Zverev vs. Tsitsipas für das Finale in Paris bei den French Open

0

Zverev vs. Tsitsipas für das Finale in Paris bei den French Open

In Paris wird es ein fantastischer Tennistag werden. Die aktuellen Weltmeister treffen im Halbfinale der French Open auf die größten Stars der Zukunft. Die deutsche Nummer eins ist mittendrin.

Das Duell der Zukunft: Zverev vs. Tsitsipas um das Pariser Finale

Im Schatten des Titanen-Duells zwischen Rafael Nadal und Novak Djokovic bestreitet Alexander Zverev bei den French Open sein zweites Grand-Slam-Finale seiner Karriere.

Nach der Finalniederlage bei den US Open gegen Dominic Thiem vor einem Dreivierteljahr ist Deutschlands bester Tennisspieler am Sonntag in Paris nur noch einen Schritt vom Kampf um einen weiteren Grand-Slam-Titel entfernt. Im zweiten Halbfinale trifft Zverev auf den Griechen Stefanos Tsitsipas, während der 13-fache Paris-Champion Nadal und der Weltranglistenerste Djokovic ein von vielen erwartetes Finale bestreiten.

Tsitsipas hat eine schlechte Erfolgsbilanz.

Noch ist es ein Herausforderer-Match, aber Tennislegende Boris Becker sagt voraus, dass sich das bald ändern wird. “Ich sehe die beiden auch in den nächsten Jahren um den Titel kämpfen”, sagte Becker in einer Online-Medienrunde für Eurosport, für die er die Spiele der French Open analysiert. “In diesem Sinne ist dies das erste von vielen wichtigen Matches.”

Am Donnerstag stand für Zverev zweimal sein Lieblings-Trainingsplatz 29 im Stade Roland Garros auf dem Programm. Anders als am Tag nach seinem Viertelfinalsieg gegen den Spanier Alejandro Davidovich Fokina am Mittwoch, als er am Vortag ein hartes Training absolviert hatte, stand diesmal entspannteres Schlagen auf dem Programm. Mischa, sein Bruder und Manager, sagte zu Eurosport: “Er wird alles so machen, wie er es immer am Tag vor einem Match macht.”

Zverev ist der erste Deutsche, der in Paris das Halbfinale erreicht, seit Michael Stich vor 25 Jahren. Dennoch ist der 24-Jährige unzufrieden mit seiner Situation. “Es gibt keinen Grund, vor Freude zu tanzen”, sagte Zverev. “Ich bin hier, um auf den Turniersieg zu spielen.” Dass seine Bilanz gegen den starken Griechen, der im Vorfeld der French Open die beiden Sandplatzturniere in Monte Carlo und Lyon gewann, negativ ist, beunruhigt den gebürtigen… Dies ist eine kurze Zusammenfassung. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply