Zur Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele in Tokio werden 20.000 Menschen erwartet, heißt es.

0

Zur Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele in Tokio werden 20.000 Menschen erwartet, heißt es.

Laut einer Medienschätzung werden bei den Sommerspielen in Tokio rund 20.

20.000 Menschen werden Berichten zufolge bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele in Tokio erwartet.

Bei der Eröffnungsfeier werden 10.000 Menschen erwartet.

Neben olympischen Offiziellen werden wahrscheinlich auch japanische Ticketinhaber der Veranstaltung am 23. Juli beiwohnen, berichtet die Nachrichtenagentur Kyodo unter Berufung auf informierte Quellen. Am Montag wird eine Entscheidung darüber erwartet, ob japanische Zuschauer zu den Wettkämpfen zugelassen werden oder nicht. Danach sollen das Internationale Olympische Komitee, Japans Regierung und die Gastgeberstadt Tokio konsultiert werden.

Premierminister Yoshihide Suga erklärte kürzlich, dass er bereit wäre, bis zu 10.000 Fans in die Stadien zu lassen, wenn nur die Hälfte der Plätze besetzt wäre. Derweil hat der Mediziner Shigeru Omi, der bedeutendste Experte der Corona-Regierung, dagegen plädiert. Für die Olympiade ist ausländischen Gästen die Einreise nicht gestattet.

Unterdessen wurden wegen der Corona-Pandemie die Public Viewings der Olympischen Spiele in Tokio abgesagt. Stattdessen erklärte die Gouverneurin von Tokio, Yuriko Koike, am Samstag, dass einige der sechs für sie vorgesehenen Orte in Japans Hauptstadt als Impfzentren genutzt werden sollen. Die Entscheidung wurde als Reaktion auf die anhaltende Besorgnis über die Ausbreitung und Mutationen des Virus während der Sommerspiele getroffen.

Die Public Viewings, die in Tokioter Parks und an anderen Orten stattfinden sollten, sind seit einiger Zeit umstritten. Umfragen haben gezeigt, dass eine Mehrheit der Japaner die Durchführung der Olympischen Spiele in diesem Sommer ablehnt. Im vergangenen Jahr wurden die Spiele wegen der Pandemie um ein Jahr verschoben. Kürzlich beschloss Tokios Regierungschef Yoshihiko Suga, den seit Monaten geltenden Corona-Notstand aufzuheben. Einige Beschränkungen bleiben jedoch in Kraft.

210620-99-67102/2

Kyodo News hat einen Bericht über die Situation.

Der Zeitplan der Spiele

Share.

Leave A Reply