‘Wir alle wollen uns sicher fühlen’ |Nationals Manager Davey Martinez reagiert auf die Schießerei am Samstag vor dem Stadion

0

Davey Martinez, Manager der Washington Nationals, erinnert sich, die Schüsse sofort gehört zu haben.Ursprünglich dachte er, sie könnten von oberhalb des Unterstands im dritten Stützpunkt kommen.

“Ich wusste nicht, was los war, aber ich wollte sichergehen, dass alle in Sicherheit sind”, sagte er.

Die Schießerei fand jedoch nicht im Stadion statt.Es war in der South Capitol Street, etwas außerhalb, als zwei Autos nebeneinander anhielten und es zu einer Schießerei kam, teilte die Polizei von DC mit.

Martinez sagte, dass die meisten Spieler am Sonntag ruhig sind und sich größtenteils nur darauf freuen, einen Tag nach dem Schießen im Baseballstadion wieder ein Gefühl der Normalität zu haben.

“Deshalb sind wir alle hier. Wir wollen rausgehen und Baseball spielen”, erklärte Martinez.”Ich hoffe, die Fans kommen zurück und die Fans verstehen das, hey, das passiert überall. Leider ist es beängstigend, wenn es so nahe bei uns passiert, aber das sind nicht nur wir. Es passiertüberall.”

Der Manager sagte, er fühle sich im Stadion “sicherer denn je” und lobte das Stadionpersonal, das seiner Meinung nach großartige Arbeit geleistet hat.

Er fügte auch hinzu, dass er für die Opfer betet.Insgesamt wurden drei Menschen erschossen und Beamte sagten, eines der Opfer sei eine Frau gewesen, die dem Spiel beigewohnt hatte und in das Kreuzfeuer zweier beteiligter Fahrzeuge geraten war.

“Ich liebe diese Stadt. Die Stadt ist mein Zuhause. Es kann verrückt werden. Das wissen wir alle. Wir alle wollen uns sicher fühlen”, sagte Martinez.”Wir kümmern uns umeinander. Wir wollen nicht, dass jemand verletzt wird. Also, wie ich gestern für mich sagte, versuche ich, so viele Menschen wie möglich zu schützen.”

WUSA9 ist jetztauf Roku und Amazon Fire TVs .Laden Sie die Apps noch heute für Live-Nachrichtensendungen und Video-on-Demand herunter.

Laden Sie die WUSA9-App herunter, um aktuelle Nachrichten, das Wetter und wichtige Geschichten immer zur Hand zu haben.

Melden Sie sich für den Get Up DC-Newsletter an: Ihre Prognose.Ihr Pendeln.Deine Neuigkeiten.
Melden Sie sich für den Capitol Breach-E-Mail-Newsletter an, der die neuesten Nachrichten und eine Zusammenfassung der Ermittlungen zu den Capitol Riots am 6. Januar 2021 liefert.

Share.

Leave A Reply