Wie Schwedens Torhüter Olsen die Spanier bei der Fußball-Europameisterschaft 2021 verblüffte

0

Wie Schwedens Torhüter Olsen die Spanier bei der Fußball-Europameisterschaft 2021 verblüffte

Schweden wird bei der Fußball-Europameisterschaft 2021 von Robin Olsen vertreten. Trotz seiner mangelnden Spielpraxis beeindruckte der 31-Jährige auf der Linie gegen Spanien.

Die Spanier wurden von Schwedens Torhüter Olsen überrumpelt.

Dass Robin Olsen bei der Europameisterschaft auf dem Platz stehen würde, war abzusehen. Der Torhüter ist für Schwedens Trainer Janne Andersson die Nummer eins, obwohl der 31-Jährige beim FC Everton in der englischen Premier League nur die Nummer zwei hinter Stammtorhüter Jordan Pickford ist und seit Oktober letzten Jahres nur sieben Einsätze absolviert hat.

Trainer Andersson dürfte von seiner Entscheidung nicht enttäuscht sein, vor allem nach Schwedens Auftaktspiel gegen Spanien bei der Europameisterschaft. Die Iberer kamen aufgrund ihres Erfolges und ihres hochwertigen Kaders als Favorit nach Sevilla. Doch schon nach 16 Minuten war klar, dass es nicht einfach werden würde, ein Tor zu schießen. Das war das erste Mal, dass Torhüter Olsen energisch gegen Leipzigs Dani Olmo reagierte, der Beginn einer Reihe von beeindruckenden Leistungen des Schweden.

Robin Olsen ist der Star der Europameisterschaft 2021, nicht nur auf, sondern auch neben der Linie.

Das gilt allerdings nicht nur für kraftvolle Linienantworten, wie gegen Olmo unmittelbar vor der Pause oder Pablo Sarabia in der Nachspielzeit. Beim Herauslaufen stand Olsen relativ sicher, fing viele Flanken aus der Luft und sicherte seiner Mannschaft ein torloses Unentschieden gegen den schärfsten Gegner der Gruppe. Auch wenn das Spiel zwischen den frischgebackenen Slowaken und ihrem Gegner Polen, der im Angriff von Robert Lewandowski angeführt wird, nicht einfach werden dürfte.

Denn sollten England und Schweden in ihren jeweiligen Gruppen Zweiter und Dritter werden, treffen die beiden Teams erstmals im Achtelfinale aufeinander. Damit käme es zum direkten Duell der beiden Torhüter Olsen und Pickford, die beide Rivalen im Verein sind. Ob dies allerdings Auswirkungen auf Evertons Position zwischen den Pfosten hat, bleibt abzuwarten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Entwicklung von Antonio Rüdiger ist kompromisslos gut.

Wie stark ist Frankreich vor dem Spiel gegen Deutschland?

Im Mittelfeld hat Jogi Löw sein eigenes Luxusproblem geschaffen.

Brychs Debüt bei der Euro 2021 war wie erwartet ein Erfolg.

Wir würden gerne Ihre Meinung zu den folgenden Punkten hören: Die Augsburger Allgemeine arbeitet dazu mit dem Institut für Demoskopie Civey zusammen. Was es damit auf sich hat… Dies ist eine gekürzte Version der Information. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply