Wie England bei der Fußball-Europameisterschaft 2021 für Furore sorgen will “Europameisterschaft im eigenen Land

0

Wie England bei der Fußball-Europameisterschaft 2021 für Furore sorgen will “Europameisterschaft im eigenen Land

Die Mannschaft von Gareth Southgate könnte im besten Fall fast alle Spiele im Wembley-Stadion austragen. Für die begnadeten Engländer ist das ein großer Vorteil.

Wie England bei der Europameisterschaft im eigenen Land” für Furore sorgen will

Im englischen Lager fliegen wieder einmal die Pfeile. Vor drei Jahren, bei der Weltmeisterschaft in Russland, traten Nationalspieler und Journalisten täglich an der Dartscheibe gegeneinander an. Das Ergebnis war ein außergewöhnlich ruhiges Verhältnis zwischen Mannschaft und Fans, das England zum Einzug ins Viertelfinale verhalf. Auch bei der Europameisterschaft setzen die Three Lions auf die verbindende Wirkung des Pub-Spiels.

Im Zelt für die Medien im Basislager Englands, der geschmackvoll eingerichteten Verbandsanlage im St. George’s Park bei Birmingham, wurde eine Dartscheibe aufgestellt. Trainer Gareth Southgate besiegte unter der Woche den Vorsitzenden der britischen Fußballjournalistenvereinigung zur Einweihung des Medienzentrums, zu dem aufgrund der Corona-Beschränkungen nur ein ausgewählter Kreis Zutritt hat.

Die englische Mannschaft steht unter großem Druck.

Die Europameisterschaft, so Southgate, sollte für England ein ähnlicher Erfolg werden, der am Sonntag gegen Kroatien beginnt, das gleiche Land, gegen das man in Russland im Viertelfinale verlor. In Gruppe D sind Schottland und die Tschechische Republik die beiden anderen Gegner. Die Erwartungen sind aus verschiedenen Gründen hoch. England könnte theoretisch die Europameisterschaft im eigenen Land austragen. Alle Vorrundenspiele der Mannschaft werden im Wembley-Stadion in London ausgetragen.

Gewinnen die Three Lions ihre Gruppe, ziehen sie ins Achtelfinale im Wembley-Stadion ein und treffen dort auf den Zweitplatzierten der deutschen Todesgruppe F. In jedem Fall werden Halbfinale und Finale im Wembley-Stadion ausgetragen. England hofft auf eine Wiederholung der Europameisterschaft 1996 im eigenen Land, die bis heute als Summer of Love” verherrlicht wird, als die Mannschaft mit magischem Fußball bis ins Halbfinale vorstieß, dann aber, genau: im Elfmeterschießen gegen Deutschland ausschied. In diesem Moment konnte sich Southgate den entscheidenden Fehlschuss leisten.

Share.

Leave A Reply