Vorzeitiges Ausscheiden aus dem ATP-Turnier in Halle: Federer auf Formsuche vor Wimbledon

0

Vorzeitiges Ausscheiden aus dem ATP-Turnier in Halle: Federer auf Formsuche vor Wimbledon

Der König von Halle ist bereits entthront! Roger Federer muss sich aus dem Rasenturnier verabschieden, bevor es ernst wird. Der Rekordchampion scheidet im Achtelfinale aus und wirft vor Wimbledon zahlreiche Fragen auf.

Federer scheidet in Halle auf der Suche nach seiner Form vor Wimbledon früh aus.

Tennis-Superstar Roger Federer ist anderthalb Wochen vor dem Start des Rasenklassikers in Wimbledon noch auf der Suche nach seiner Form.

Der 39 Jahre alte Schweizer unterlag beim Turnier in Halle/Westfalen im Achtelfinale dem Kanadier FĂ©lix Auger-Aliassime überraschend mit 6:4, 3:6, 2:6 und verpasste damit das Viertelfinale. Das frühe Aus für den Halleschen Rekordmeister war eine riesige Enttäuschung und ein herber Rückschlag auf dem Weg nach Wimbledon, wo er seinen Titel in diesem Jahr unbedingt verteidigen möchte.

Vor Wimbledon gab es nur wenig Matchpraxis.

Dem hat sich für Federer in letzter Zeit alles untergeordnet. Bei den French Open zog er sich vor seinem Achtelfinalspiel gegen den Italiener Matteo Berrettini zurück, um sein zweimal operiertes Knie nicht zu überlasten. Stattdessen reiste er vorzeitig nach Halle, wo er 10 Titel auf dem Konto hat und sogar ein Boulevard nach ihm benannt ist. Doch jetzt, mit nur zwei Matches auf dem Buckel, geht es für Federer nach London, wo am 28. Juni sein Lieblingsturnier beginnt.

Gegen den 19 Jahre jüngeren Auger-Aliassime begann Federer gut und gewann den ersten Satz. Doch dann geriet er aus dem Tritt. Dazu kam, dass der Kanadier immer besser aufschlug. Im dritten Satz gab Federer sein Service schnell ab und wirkte danach nachdenklich und müde. Auger-Aliassime nutzte seinen ersten Matchball nach 1:44 Stunden.

Federer hat in seiner Karriere noch nie gegen einen Spieler verloren, bei dem der Altersunterschied größer war als bei dem 20-jährigen Kanadier, der den gleichen Geburtstag hat wie Federer. “Ich dachte immer, er hat aufgehört, bevor ich auf der Tour richtig angekommen bin”, sagte Auger-Aliassime nach seinem Erfolg.

Schwere Aufgabe für Kohlschreiber

Der deutsche Routinier Philipp Kohlschreiber steht dagegen in Halle im Viertelfinale. Der 37-Jährige aus Augsburg setzte sich gegen den Franzosen durch… Dies ist eine kurze Zusammenfassung. Lesen Sie eine weitere News.

Share.

Leave A Reply