Uth wechselt laut Transfermarkt von Schalke nach Köln.

0

Uth wechselt laut Transfermarkt von Schalke nach Köln.

Mark Uth macht ein Comeback beim Fußball-Bundesligisten 1.

Der Transfer ist perfekt: Uth verlässt Schalke und wechselt nach Köln.

FC Köln ist makellos. Beide Vereine haben erklärt, dass der 29-Jährige den abstiegsbedrohten FC Schalke 04 in der Königsklasse verlassen wird.

Der offensive Mittelfeldspieler erhielt einen Zweijahresvertrag mit einer Option bis zum 30. Juni 2023. Die Gelsenkirchener hatten noch einen Vertrag mit dem gebürtigen Kölner für die kommende Saison.

“Wir hatten gute Gespräche mit Schalke 04, und alle Seiten haben sich gütlich geeinigt. Auch Mark hat sich in seiner Beziehung zum FC weiterentwickelt und war maßgeblich an dem Transfer beteiligt”, sagte Kölns Geschäftsführer Alexander Wehrle.

Uth wechselt bereits zum vierten Mal an das Geißbockheim. Er wurde beim FC Profi und verbrachte die zweite Hälfte der Saison 2019/20 als Schalker Leihgabe an seinem Geburtsort. In dieser Zeit bestritt er 15 Spiele für Köln, in denen er sechs Tore erzielte und fünf Assists beisteuerte. In der vergangenen Saison absolvierte er 20 Einsätze für den FC Schalke 04, war häufig verletzt und erzielte nur drei Tore.

210617-99-40321/3

Köln hat eine Ankündigung gemacht.

Share.

Leave A Reply