Tsitsipas zieht sich nach der Verletzung von Goffin in Halle vom ATP-Tennisturnier zurück.

0

Tsitsipas zieht sich nach der Verletzung von Goffin in Halle vom ATP-Tennisturnier zurück.

Der belgische Tennisprofi David Goffin musste sein erstes Spiel beim Rasenturnier im westfälischen Halle verletzungsbedingt aufgeben.

Tsitsipas zieht sich nach der Verletzung von Goffin in Halle zurück.

Am Montag hatte die Nummer 13 der Welt 6:1 und 5:7 gegen den Franzosen Corentin Moutet gewonnen. Im ersten Satz, den er klar gewonnen hatte, stolperte der 31-jährige Goffin und verletzte sich auf dem Rasenplatz am Knöchel. Zu Beginn des zweiten Satzes musste er kurz behandelt werden, konnte aber weiterspielen. Allerdings gab Goffin, der erst im Finale 2019 gegen Rekordsieger Roger Federer verloren hatte, den zweiten Satz mit 5:7 ab und trat im dritten nicht mehr an.

Tsitsipas zieht sich aus dem Rennen zurück.

Derweil hat Stefanos Tsitsipas, Finalist der French Open, seine Teilnahme in letzter Minute abgesagt. Die Nummer vier der Welt war erst kürzlich im Finale der French Open in Paris gegen Novak Djokovic unterlegen und hatte eine Wildcard für das Turnier in Halle erhalten. “Stefanos Tsitsipas hat sich aus persönlichen Gründen von der Einzel- und Doppelauslosung bei den Noventi Open zurückgezogen”, teilte der Veranstalter am Montag mit.

Am Montagabend hatte Tsitsipas auf Instagram bekanntgegeben, dass seine Oma kurz vor dem Finale in Paris gestorben sei. “Meine liebe Großmutter hat ihren Kampf mit dem Leben verloren, fünf Minuten bevor sie auf den Court trat”, schrieb der 22-Jährige. Trotz einer 2:0-Satzführung gegen den Serben Djokovic musste sich Tsitsipas geschlagen geben. Tsitsipas zeigte sich nach dem Match traurig.

Yannick Hanfmann wird nun die Position des Griechen als “glücklicher Verlierer” einnehmen. Das hochklassige Turnier in Halle ist in diesem Jahr mit fünf Spielern aus den Top 10 der Welt besetzt. Roger Federer, die Nummer acht der Welt und zehnfacher Halle-Sieger, ist einer von ihnen. Neben Hanfmann stehen mit Alexander Zverev, Jan-Lennard Struff, Dominik Koepfer, Philipp Kohlschreiber und Daniel Altmaier fünf weitere deutsche Profis im Hauptfeld.

210614-99-986377/4

Die Seite des Veranstalters

Tableau

Rang in der Welt

Share.

Leave A Reply