Trail Blazers-Star Damian Lillard reagiert auf neueste Handelsgerüchte

0

Damian Lillard Handelsgerüchte haben im letzten Monat Schlagzeilen gemacht.Lillard selbst ist sich nicht sicher, warum.

Lillard sagte am Donnerstag gegenüber Reportern, dass er in dieser Nebensaison nichts über seinen angeblichen Wunsch, Portland zu verlassen, „gesagt“ habe.Es hört sich so an, als hätte er seine Frustrationen vorerst hinter sich gelassen.

„Es werden viele Dinge gesagt und mir Worte in den Mund gelegt – und ich habe nichts gesagt“, sagte Lillard, über Pistons Beat Writer Rod Beard.

Lass uns ehrlich sein – wir würden nicht erwarten, dass Lillard etwas anderes sagt.Aber immerhin können Blazers-Fans vorerst mal tief durchatmen.Es sieht so aus, als ob Lillard hier bleiben wird.

Handelsgerüchte um Damian Lillard tauchten nach der verheerenden Niederlage der Trail Blazers gegen die aufDenver Nuggets früh in den Western Conference Playoffs.Lillard war großartig, aber er wurde von seinen Teamkollegen im Stich gelassen.Insbesondere CJ McCollum konnte nicht der Star Nr. 2 sein, den Lillard und die Trail Blazers brauchten.

Portland ist noch weit davon entfernt, ein Anwärter zu sein.Aber es geht in die richtige Richtung.Die Trail Blazers nahmen eine notwendige Änderung am Cheftrainer vor, indem sie Terry Stotts entließen und Chauncey Billups einstellten.Billups’ erste Aufgabe besteht darin, Lillard bei Laune zu halten, indem er ihn mit einer Meisterschaftsliste umgibt.

Die Handelsgerüchte von Lillard werden nicht so schnell verschwinden.Aber die Olympischen Spiele in Tokio werden zumindest vorerst von solchen Gerüchten ablenken.

Share.

Leave A Reply