Tour: Dauerbrenner für deutsche Starter Martin, Greipel, der Joker Buchmann, Martin, Greipel, Greipel, Greipel, Gre

0

Tour: Dauerbrenner für deutsche Starter Martin, Greipel, der Joker Buchmann, Martin, Greipel, Greipel, Greipel, Gre

Die zwölf deutschen Profis werden in diesem Jahr nicht in der Gesamtwertung der Tour de France vertreten sein. Es wird schwierig, aber nicht unmöglich sein, Etappensiege zu erringen.

Tour: ein ständiger Anwärter Martin, Greipel, der Joker Buchmann, Martin, Greipel, Greipel, Greipel, Gre

Tony Martin hat sein Ziel, die sechste Etappe der Tour de France zu gewinnen, noch nicht ganz aufgegeben.

“Im Zeitfahren habe ich völlige Autonomie vom Rest des Teams. Wenn ich konkurrenzfähig bin, werde ich schnell fahren. “Ich bin optimistisch für die Zeitfahren”, sagte der vierfache Weltmeister vor dem Tour-Start am Samstag in Brest. Vor allem die beiden Hochgeschwindigkeits-Zeitfahren auf der fünften und zwanzigsten Etappe dürften Martin liegen und für Abwechslung bei der Frankreich-Rundfahrt sorgen, die ansonsten vom mitfahrenden Topfavoriten Primoz Roglic dominiert wird.

Die elf anderen deutschen Radprofis werden es wie Martin, der seine 13. Tour bestreitet, schwer haben, eine Etappe zu gewinnen. Denn sie sind meist mit anderen Aufgaben beschäftigt. “Mit Primoz wollen wir gewinnen”, sagte Martin, nachdem Roglic im vergangenen Jahr auf der vorletzten Etappe das Gelbe Trikot verloren hatte. Der 36-Jährige erklärte: “Meine Aufgabe ist es, dem Team zu helfen.”

Sprinter Greipel zurück im Rennen

AndrĂ© Greipel, der bereits zwei Jahre älter ist, darf zwar unerwartet wieder als Top-Sprinter für sein Team Israel Start-Up Nation an der Tour teilnehmen, doch für seinen zwölften Etappensieg in der Gesamtwertung muss viel zusammenkommen. Entsprechend vorsichtig geht der Veteran in seine elfte Tour. “Ich bin stolz darauf, Teil dieses Teams zu sein. Ich fühle mich gut in Form und bin bereit”, sagte Greipel, der in Rick Zabel seinen wichtigsten Fahrer dabei hat. Das Duo war eigentlich für den Giro eingeplant, aber Greipel zieht wohl die Tour vor.

Große Hoffnungen auf einen Etappensieg macht sich Emanuel Buchmann, je nachdem wie das Rennen verläuft. Der Kletterspezialist wurde kurzfristig vom Team Bora-hansgrohe nominiert und geht nun in einer Sonderrolle in die Tour, nachdem er beim Giro wegen eines Sturzes ausfiel. “Emu wird alle Freiheiten haben”, sagte Teammanager Ralph Denk. “Wir werden sehen, wie es läuft, und im Idealfall kann er seine Stärke in den Bergen zeigen.” Die Kapitäne des besten deutschen Rennstalls sind dagegen der Niederländer Wilco Kelderman und der Slowake Peter Sagan.

Stark in den Bergen ist… Dies ist eine kurze Zusammenfassung. Lesen Sie eine weitere News.

Share.

Leave A Reply