Torhüter Gianluigi Buffon wird zu Parma Calcio in die Serie A zurückkehren.

0

Torhüter Gianluigi Buffon wird zu Parma Calcio in die Serie A zurückkehren.

Torwartlegende Gianluigi Buffon wird nach Berichten in Italien voraussichtlich zu Parma Calcio zurückkehren.

Vor der Rückkehr zu Parma Calcio: Torwartgröße Buffon

Dort hatte er seine Karriere begonnen. Das berichteten mehrere italienische Nachrichtenagenturen.

Der 43-Jährige und Parmas Vereinspräsident Kyle Krause hätten sich bereits auf die Rückkehr geeinigt, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Buffon hatte zuvor mit einer kurzen Unterbrechung mehr als zwei Jahrzehnte bei Juventus Turin verbracht. Im Mai erklärte er, dass er die Bianconeri am Ende der Saison verlassen werde, ließ seine Zukunft damals aber noch offen.

Parma ist nach dem letzten Tabellenplatz in die Serie B abgestiegen. Sie werden nächste Saison in der zweiten Liga spielen. Buffon hat sich bis 1995 von den Jugendsystemen von Parma Calcio bis zur Profimannschaft hochgearbeitet. Er debütierte in der Serie A gegen den AC Mailand, als er gerade 17 Jahre alt war. In der Saison 1998/99 gewann er mit der norditalienischen Mannschaft den UEFA-Pokal und den italienischen Pokal. Im Jahr 2001 wechselte er zur Vecchia Segnora (Alte Dame) nach Turin.

210614-99-987787/2

Tabelle der Serie A (italienisch)

Spieltag der Serie A (italienisch)

Bericht der “Gazzetta dello Sport” (Italienisch)

Share.

Leave A Reply