Tom Brady hatte eine brutal ehrliche Beschreibung von Golf

0

Wenn es um Golf vs. Football geht, fällt Tom Brady die Wahl leicht.

Der Quarterback der Tampa Bay Buccaneers war so erfolgreich wie jeder andere Spieler in der NFL-Geschichte und gewann sieben Super Bowls– sechs mit den Patriots und einer mit seinem aktuellen Team.

Golf ist eine ganz andere Geschichte.

Brady nahm am Dienstag mit Phil Mickelson an „The Match“ teil.Der NFL-Star und sein legendärer Teamkollege verloren gegen Bryson DeChambeau und den Quarterback Aaron Rodgers der Green Bay Packers.

Spät im Spiel wurde Brady von Larry Fitzgerald gefragt, ob er von der Fähigkeit seines Teams überzeugt sei, zurückzukommenlegendäres Super Bowl-Comeback gegen die Falcons.Brady beschrieb den Golfsport brutal ehrlich.

„Dieses Spiel war viel einfacher als dieser verrückte, dumme Sport, den ich gerade spiele“, sagte Brady mit einem Lächeln.

Jeder, der Golf gespielt hat, nickt wahrscheinlich Brady zustimmend.Nur wenige Sportarten, wenn überhaupt, sind so frustrierend wie Golf.

Das Gefühl, das man hat, wenn man einen guten Schlag macht, ist es jedoch, das einen zurückkehrt.

Share.

Leave A Reply