Springreiter Ahlmann wird bei den Olympischen Spielen in Tokio nicht antreten.

0

Springreiter Ahlmann wird bei den Olympischen Spielen in Tokio nicht antreten.

Kurz vor den Olympischen Spielen in Tokio muss die deutsche Springreiter-Nationalmannschaft einen weiteren Ausfall verkraften.

Springreiterin Ahlmann wird nicht bei den Olympischen Spielen antreten.

Nach Weltmeisterin Simone Blum und ihrer Stute Alice haben sich auch Christian Ahlmann und sein Hengst Dominator zum Rückzug entschlossen, teilte der Reiter aus Marl mit. “Wir wollen kein Risiko eingehen und geben dem Pferd erst einmal eine Pause”, sagte der 46-Jährige nach einer tierärztlichen Untersuchung.

Blum hatte bereits im April nach einer Operation an Alice ihren Rücktritt von den Olympischen Spielen angekündigt. Im Olympia-Kader bleiben der Belgier Daniel Deußer, der Borkener Marcus Ehning und der Emsbürener Maurice Tebbel. Die Teams in Tokio werden aufgrund einer Regeländerung nur noch aus drei statt vier Paaren bestehen.

210612-99-962172/2

Meldung

Share.

Leave A Reply