Sports World reagiert auf die neuesten XFL-Nachrichten

0

Die XFL kommt zurück, aber es wird noch ein paar Jahre dauern, bis wir die Rückkehr erleben.

Die Liga gab am Mittwoch bekannt, dass sie ihre Gespräche mit dem Canadian Football eingeleitet hatLiga.Nun plant die XFL nicht vor 2023 einen Neustart.

Die XFL und die CFL haben eine Zusammenarbeit geprüft, aber es hört sich nicht so an, als würde etwas passieren.

„Unsere Gespräche mit der XFL über das Potenzial für Zusammenarbeit und Innovation waren positiv und konstruktiv.Obwohl wir weiterhin offen dafür sind, in Zukunft neue Wege der Zusammenarbeit zu finden, haben wir und unsere XFL-Kollegen gemeinsam beschlossen, derzeit keine formellen Vereinbarungen zu treffen“, sagte die CFL in einer Erklärung.

Die XFL,die angeblich im nächsten Jahr zurückkehren wollte, verzögert ihren Relaunch.

„Obwohl unsere Gespräche mit der CFL letztendlich nicht zu einer Zusammenarbeit führten, haben die Bemühungen unseren Glauben und unser Engagement bestärkt, die XFL für den internationalen Frühling zu entwickelnFußball.Wir freuen uns darauf, alle zum Anpfiff im Frühjahr 2023 zu sehen“, sagte die Liga in einer Erklärung gegenüber dem Sports Business Journal.

Da Dwayne ‘The Rock’ Johnson jetzt die XFL anführt,Fans scherzen über die neuesten Nachrichten.

[wpcc-scriptasync src=”https://platform.twitter.com/widgets.js” charset=”utf-8″]

CFL-Fans hoffen unterdessen, ihrer Liga mehr Unterstützung zu geben.

Die XFL unterhielt Anfang 2020, bevor sie aufgrund der Pandemie geschlossen wurde.Es wird Spaß machen, die Liga im Jahr 2023 wiederzusehen, auch wenn wir noch eine Weile auf ihre Rückkehr warten müssen.

Hoffentlich kann die Liga im Jahr 2023 ein nachhaltiges, unterhaltsames Produkt liefern.

Share.

Leave A Reply