Sports Media World reagiert auf ‘The Jump’ News

0

Am Dienstag hat ESPN die Entscheidung getroffen, Rachel Nichols aus ihrer Nebentätigkeit als Berichterstattung aus dem diesjährigen NBA-Finale zu entfernen, nachdem sie im Juli 2020 ihre Kollegin Maria Taylor erwähnt hatte. Das Unternehmen behauptete, dass dieDie langjährige NBA-Reporterin würde ihre Rolle als Moderatorin von “The Jump” beibehalten.

“Wir glauben, dass dies die beste Entscheidung für alle Beteiligten ist, um den Fokus auf das NBA-Finale zu richten.Rachel wird The Jump weiterhin moderieren“, sagte ESPN in einer Erklärung.

Das Unternehmen oder Nichols müssen jedoch diesen Plan zurückgenommen haben, wie Andrew Marchand von der New York Posthat berichtet, dass ESPN „The Jump“ am Dienstag abgesagt hat.Stattdessen wurde „Jalen and Jacoby“ an seiner Stelle ausgestrahlt.

Die Entscheidung, „The Jump“ nicht auszustrahlen, kommt, nachdem sich Nichols für ihre durchgesickerten Kommentare über Taylor in der täglichen NBA-Show am Montag entschuldigt hat.Sie hielt die Dinge kurz und zitierte ihren Wunsch, nicht „die Geschichte zu werden“.

„Das erste, was sie dir in der Journalistenschule beibringen, ist ‚Sei nicht die Geschichte‘, und ich habe nicht vor, es zu brechendiese Regel heute oder lenken vom (NBA-)Finale ab“, sagte Nichols.„Aber ich möchte diesen Moment auch nicht verstreichen lassen, ohne zu sagen, wie sehr ich unsere Kollegen hier bei ESPN respektiere, wie sehr ich unsere Kollegen hier bei ESPN schätze und wie sehr es mir leid tut, diejenigen, die ich verletzt habe, enttäuscht zu haben, insbesondere Maria Taylor.und dafür, wie dankbar ich bin, Teil dieses herausragenden Teams zu sein.“

Trotz ihrer Entschuldigung im Fernsehen beschloss ESPN dennoch, Nichols am Dienstag vollständig vom Netzwerk fernzuhalten.Sportmedienmitglieder versuchten verzweifelt zu entschlüsseln, was die Entscheidung, die Show der NBA-Reporterin komplett abzusagen, für ihre Zukunft mit dem Unternehmen bedeuten könnte, wenn überhaupt.

Marchand hat berichtet, dass „The Jump“ wird am Mittwoch zu seiner gewohnten Sendezeit zurückkehren.Angesichts der angespannten Situation ist unklar, ob dies der Fall sein wird.

Share.

Leave A Reply