Seeleute besiegen Angels 7-4 trotz Ohtanis 34. HR

0

ANAHEIM, Kalifornien (AP) – Ty France erzielte einen Homer in drei Läufen, Logan Gilbert erzielte einen Karrierehoch 9 und die Seattle Mariners besiegten die Los Angeles Angels mit 7: 4, um zwei von drei in der Wochenendserie zu gewinnen three.

Angels Zwei-Wege-Sensation Shohei Ohtani erzielte im neunten Inning seinen führenden 34. Homerun in der Major League.

David Fletcher ging 0 für 5 und sah, dass sein 26-Spiele-Hitting Streak abgebrochen wurde.

Der Streak ist für die Angels der zweitlängste in der Franchise-Geschichte.

Luis Torrens ging auch tief für die Mariners, die fünf der letzten sieben gewonnen haben.

Sein Solo-Shot von Patrick Sandoval im vierten Inning war sein neunter der Saison.

Share.

Leave A Reply