Sechs Möglichkeiten, die Saison auf der Insel Covid zu beenden

0

Die – die die Aussicht haben, das Unentschieden verlieren zu müssen, wie es Leyton Orient im Carabao gegen ein Spurs-Team getan hat, das das Finale erreicht hat (dazu später mehr) – und wachsende Zweifel an Villas Spiel gegen Liverpool sind weitere Schläge eine zunehmend bedrängte und albern aussehende Fußballsaison. Es gibt keine Lücken im Zeitplan, eine harte Frist bis zum 23. Mai, um alles fertig zu stellen, und verschobene Spiele nach links, rechts und in der Mitte, da positive Coronavirus-Testzahlen im ganzen Land, in der Premier League und darüber hinaus von den Charts fliegen.

Die Saison pünktlich und zufriedenstellend zu beenden, sieht schon schwierig aus und wird nur noch schwieriger. Wir brauchen vielleicht etwas Klügeres, als dass Vereine der unteren Liga große Vereine überholen müssen, um dies zu erreichen.

Zum Glück helfen wir Ihnen gerne weiter. Hier sind sechs mögliche Maßnahmen, um zu verhindern, dass die Saison weiter in eine festgefahrene, blockierte Katastrophe abfällt…

Ein innovativer Ansatz für das Tottenham-Fulham-Problem
Spurs und Fulham bieten derzeit ein besonders neues Problem hinsichtlich des Abschlusses dieser Saison. Und dieses Problem ist, dass beide Premier League-Meetings derzeit verschoben werden und neu festgelegte Termine gefunden werden müssen. Ihr erstes Treffen, das über Weihnachten hätte stattfinden sollen, fiel der Rona zuwider. Ihre zweite im April ist bereits aus, da Spurs das Finale des Carabao Cup erreicht. Das Potenzial für Spurs, einen längeren Europa-Ko-Lauf zu absolvieren und für beide oder einen von beiden tief in den FA Cup einzusteigen, erhöht das Niveau der Gurke hier.

Innovative Lösungen sind erforderlich. Wir haben zwei. Zum einen der erste aktuelle Zeiger der Premier League für Realsies mit sechs Zeigern. Kombinieren Sie einfach beide Spiele zu einem riesigen Superspiel an einem neutralen Ort, um doppelte Punkte zu erhalten. Seien Sie ehrlich, Sie haben angefangen zu denken, es sei eine dumme Idee, aber Sie lieben sie bereits insgeheim. Denken Sie an das Marketingpotential. Ein Londoner Derby mit sechs großen Fettpunkten auf der Linie. Denken Sie an die Auswirkungen an beiden Enden der Tabelle. Denken Sie an den Anti-Höhepunkt, wenn es nur ein 1: 1-Unentschieden ist. Fabelhaft.

Lösung Nummer zwei. Machen Sie das, was wir alle im Kinder- oder Sonntagsfußball gemacht haben, und spielen Sie die beiden Spiele hintereinander, aber auf jeweils eine Stunde reduziert. Nicht so viel Spaß wie Option eins, aber trotzdem ziemlich gut. Besonders wenn Jose Mourinho zwangsläufig Harry Kane und Pierre-Emile Hojbjerg alle 120 Minuten spielen lässt .

Akzeptiere einfach, dass der FA Cup dieses Jahr nicht stattfindet.
Komm schon, Leute. Es war albern, es zu planen und albern, es zu starten. Da Großbritannien immer tiefer in einen Albtraum von Covid abtaucht, wird es absurd, den FA Cup tatsächlich zu spielen. Weit mehr Vermischung verschiedener Vereine und Gegner als Ligaspiele. Unvermeidliche Unterschiede in den Testregimen zwischen Ihren Premier League-Schwergewichten und Ihren mutigen Nicht-Liga-Märchen. Nur eine Menge Spiele verstopfen einen bereits engen Zeitplan.

Da der FA Cup so weit gekommen ist und es absolut keine Garantie dafür gibt, dass die nächste Saison komplett schwimmt, machen wir es allen gegenüber fair. Kein FA Cup mehr in dieser Saison, aber starten Sie den Wettbewerb der nächsten Saison in der dritten Runde mit der Auslosung in der jetzigen Form. Wenn wir Glück haben, könnte es bis dahin sogar ein paar Menschenmassen geben. Jeder ist glücklich. Abgesehen von vielleicht Villa. Aber Marine wird es sein, und das ist wirklich alles, worüber wir uns hier Sorgen machen. Der Carabao hätte wahrscheinlich auch in die Gewinnzone kommen sollen, aber da nur noch ein Spiel übrig ist, werden wir es verlassen – hauptsächlich, weil wir unsere Spurs-Fulham-Sechs-Punkte-Extravaganz wollen.

Beende die Saison nicht
Schön und einfach. Abgesehen von all dem Aufstieg und Abstieg und so weiter. Aber das überlassen wir den Särgen.

Ersetzen Sie alle verschobenen Spiele durch Daumenkriege.
Kann zwischen Managern oder einem gewählten Spieler aus jedem Verein stattfinden. Wie du willst. Könnte sogar 11 Daumen-Kriege zwischen gegnerischen Spielern führen. Machen Sie es zu einem echten Ereignis. Natürlich alle mit richtig gewaschenen Händen. Es darf nicht, nicht wiederholen, zu einem Covid-Superspreader-Ereignis werden.

Pools Panel entscheiden über die Ergebnisse, aber für ein echtes
A-Geständnis. Als Kind in der fernen alten Geschichte der Tribüne und des Videodruckers und der klassifizierten Ergebnisse war ich fasziniert von der Pool-Tafel und ihren Urteilen über verschobene Spiele. Wer waren diese mysteriösen Kreaturen, die über die Ergebnisse von Fußballspielen entschieden, die noch nicht einmal stattgefunden hatten? Oh ja, das ist das Geständnis: Damals dachte ich, dass sie das tun. Ich wusste nicht, was die Fußballpools waren; Ich dachte, diese Jungs würden buchstäblich entscheiden, was die Ergebnisse sein würden. Ich war und bin ein Idiot. Könnte hier aber funktionieren. Wenn Sie Mark Lawrenson einbeziehen, sollte Liverpool den Titel bis März haben.

Der Supercomputer entscheidet über die Ergebnisse
Wie die oben beschriebene einzige Möglichkeit, dumm zu sein, weil der Supercomputer absolut direkt von seinen elektronischen Titten ist . Ich bin davon besessen, um ehrlich zu sein. Derzeit wird beispielsweise vorausgesagt, dass Burnley a) in den verbleibenden 23 Spielen dieser Saison genau ein Tor mehr erzielen wird (in einem Spiel, das sie nicht einmal gewinnen), aber auch b) mit drei Punkten überleben wird, wenn sie es endlich erreichen ihre endgültige Form unter Sean Dyche und 10 torlose Unentschieden zwischen jetzt und Ende Mai. Absolut faux-wissenschaftliche Werbung.

 

Share.

Leave A Reply