Sean McVay hat hohe Erwartungen an 1 Rams-Spieler

0

Nachdem sie die Playoffs erreicht und die Rivalen Seattle Seahawks auf der Straße besiegt haben, haben die Los Angeles Rams hohe Erwartungen für die Saison 2021.Aber Cheftrainer Sean McVay glaubt, dass ein Spieler bald wirklich einen Sprung nach vorne machen wird.

In einem Gespräch mit Lindsey Thiryvon ESPN erklärte McVay, dass Wide Receiver Van Jefferson in diesem Jahr eine Breakout-Saison haben sollte.Er sagte, dass 2021 zwischen der Arbeit, die er in dieser Nebensaison geleistet hat, und der zunehmenden Rolle, die sie ihm geben, ein großes Jahr werden sollte.McVay glaubt, dass Jeffersons Zukunft rosig ist.

„Sie können sehen, dass er wirklich viel Arbeit investiert hat“, sagte McVay.„Er ist zurückgekommen, um sich als legitimer Typ zu etablieren, ein Typ, auf den wir für große Dinge zählen, und ich denke, die Zukunft sieht für diesen Kerl so rosig aus.“

Jefferson hatte 19 Empfänge für 220 Yards und mehrTouchdowns als Rookie im Jahr 2020. Er hat auch in Spezialteams mitgewirkt.

[wpcc-scriptasync src=”https://platform.twitter.com/widgets.js” charset=”utf-8″]

Die Rams haben Van Jefferson Nr. 57 im NFL Draft 2020 gedraftetnach einer herausragenden Karriere bei Ole Miss und Florida.Und als Rookie trat er in allen 16 Spielen für sie auf.

Aber Jefferson hatte nie einen Anfang.Er wurde auf der Tiefenkarte hinter Cooper Kupp, Robert Woods und Josh Reynolds begraben.Reynolds ist jetzt tot, aber der Start könnte dieses Jahr mit DeSean Jackson und Rookie Tutu Atwell genauso schwer sein.

Aber wenn Sean McVay bereits von seinem zweiten Jahr schwärmt, ist es ein Vorzeichengut für ihn, wenn er ins Trainingslager geht.

Wird Van Jefferson in dieser Saison der Breakout-Star der Rams sein?

Share.

Leave A Reply