Schrötter wird bei seinem Heimrennen auf dem Sachsenring Sechster in der MotoGP-Weltmeisterschaft.

0

Schrötter wird bei seinem Heimrennen auf dem Sachsenring Sechster in der MotoGP-Weltmeisterschaft.

Der Motorrad-Pilot Marcel Schrötter wurde bei seinem Heimrennen auf dem Sachsenring Sechster.

Schrötter belegte bei seinem Heimrennen auf dem Sachsenring den sechsten Platz.

Am Sonntag in Hohenstein-Ernstthal gelang dem 28-jährigen Landsberger eine Aufholjagd von Startplatz 17 aus. Schrötter machte in der Moto2-Gesamtwertung einen Platz gut und geht als Sechster der Weltmeisterschaft in das nächste Wochenende in Assen, Niederlande. Danach geht die Motorrad-Weltmeisterschaft in die Sommerpause.

Remy Gardner aus Australien gewann das Moto2-Rennen auf dem Sachsenring und baute seine Führung in der Gesamtwertung aus. Sein spanischer WM-Konkurrent Raul Fernandez stürzte bereits nach wenigen Runden, blieb aber unverletzt. Gardner nahm an einem einsamen Rennen teil. Zweiter wurde Aron Canet aus Spanien, Dritter der Italiener Marco Bezzecchi.

210620-99-70297/2

MotoGP-Ergebnisse

Share.

Leave A Reply