Schau: Kyle Shanahan hatte am 4. Juli einen ziemlichen Spaß

0

Der 4. Juli ist gekommen und gegangen, aber nicht bevor wir mit vielen lustigen Videos zurückgelassen wurden, wie einige NFL-Leute ihn feierten.Unter den vielen, die viel Spaß hatten, ist Kyle Shanahan, Cheftrainer der San Francisco 49ers.

Über das Wochenende hing Shanahan mit dem ehemaligen Offensive Taley der 49ers, Joe Staley, zusammen.So langweilig es auch klingen mag, dass ein Cheftrainer und ein pensionierter Spieler Zeit miteinander verbringen, es war alles andere als.

Irgendwann gehen Staley und Shanahan auf das Dach eines Hauses.Fußball in der Hand, Shanahan wettet anscheinend mit Staley und seinen Freunden, dass er einen Fußball auf die andere Straßenseite werfen kann.

Obwohl Staley Shanahan warnt, dass er ein Kind schlagen könnte, wirft Shanahan den Ball trotzdem.Dem Geräusch des Balls nach zu urteilen, hat Shanahan definitiv etwas getroffen.

Joe Staley würde später an diesem Tag verraten, dass Kyle Shanahans Ball in einem Pizzaofen gelandet ist.Und er freute sich nicht darüber, wie recht er hatte.

„Habe es im Pizzaofen von der anderen Straßenseite geschafft“, twitterte Staley.„Habe es genannt.“

Autsch.Zumindest wissen wir, dass Kyle Shanahan nicht der Backup-Quarterback seines Teams sein wird, wenn er im Notfall einen braucht.

Nach der Saison, die sie gerade hatten, hätte er während der he nicht viel schlimmer sein können worseSaison 2020.

Es ist kein Geheimnis, dass Shanahan es liebt, den Ball im Training herumzuwerfen.Aber es ist ziemlich klar, dass er Fußball besser trainieren kann, als einen zu werfen.

Share.

Leave A Reply