Paul Chelimo: Kartonbetten bei den Olympischen Spielen in Tokio sollen verhindern, dass Sportler intim sind

0

Der amerikanische Langstreckenläufer Paul Chelimo sagte, die Betten im Olympischen Dorf für die Sommerspiele in Tokio seien gebaut worden, um die Intimität zwischen den Athleten inmitten der COVID-19-Beschränkungen zu verhindern.Chelimo, der bei den Spielen in Rio 2016 eine Silbermedaille im 5.000-Meter-Lauf der Männer gewann, gab einen Blick auf die…

bleacherreport.com

Share.

Leave A Reply