NFL World reagiert auf die Mutter von Zach Wilson

0

Die Mutter des New York Jets-Rookie-Quarterbacks Zach Wilson war in den sozialen Medien ziemlich aktiv und verbreitete sich oft auf Twitter und Instagram viral.

Lisa Wilson, die Mutter des Top-NFL-Draft-Picks,erstmals in diesem Frühjahr im Trend.Seitdem hatte sie mehrere virale Momente in den sozialen Medien.

Zach Wilson wurde Berichten zufolge von den Aktivitäten in den sozialen Medien gestört.Lisa Wilson gab zu, dass ihr Sohn ihr angeboten hatte, sie für die Schließung ihrer Konten zu bezahlen.Sie lehnte jedoch ab.

„Leute da draußen, die denken, dass ich meinen Sohn in Verlegenheit bringe – hat er mich gebeten, meine sozialen Medien zu deaktivieren?Er hat vor.Und er sagt ‘Mama, wenn es um Geld geht, gebe ich dir Geld.’Ich sagte ‘Zach, ich brauche dein Geld nicht’“, sagte sie in ihrem Post.

Es überrascht nicht, Fansder Nicht-Jets-Teams lieben diese Situation.

„Gott sei Dank haben wir Daniel Jones als unseren QB.Dies wird eine nie endende Reality-Show, während Zach und seine Mami bei den Jets sind.Sie wollen nur berühmt sein und die anderen wollen nur Fußballspiele gewinnen“, twitterte ein Giants-Fan.

„Froh, dass wir dem in Jacksonville ausgewichen sind“, twitterte ein Jaguars-Fan.

Andere,loben Lisa Wilson jedoch für ihre Social-Media-Aktivitäten.

“Wow, wenn du ihre Geschichten tatsächlich gesehen hast, sie ist eine großartige Frau, ihre Arbeitsmoral ist unübertroffen und sie motiviert unzählige Menschen”, schrieb ein Fan.

Einige ignorieren natürlich die Social-Media-Aktivitäten als Ganzes.

„Im Moment ist es noch ein freies Land und sie kann sagen, was sie will.Ich habe nichts davon gehört, weil es mir einfach nicht wichtig genug ist, um zuzuhören.Problem gelöst“, fügte ein Fan hinzu.

Das ist wahrscheinlich die richtige Einstellung.

Share.

Leave A Reply