NFL (National Football League) Profi-Footballer Carl Nassib bringt Homosexualität in die Öffentlichkeit.

0

NFL (National Football League) Profi-Footballer Carl Nassib bringt Homosexualität in die Öffentlichkeit.

Es gab schon früher schwule Profi-Footballspieler in der NFL. Carl Nassib hingegen ist der erste, der sich während seiner aktiven Karriere öffentlich dazu bekennt. Dieser Moment habe ihn 15 Jahre lang gequält, sagte er.

Carl Nassib, ein NFL-Spieler, outet sich als schwul.

NFL-Spieler Carl Nassib lächelt, als er im Garten seines Hauses in West Chester, Pennsylvania, steht, nachdem er diese einfache, aber kraftvolle Bemerkung gemacht hat.

“Howdy, everyone. Ich wollte mir nur einen Moment Zeit nehmen, um bekannt zu geben, dass ich schwul bin. Der 28-Jährige von den Las Vegas Raiders sagt: “Ich wollte das schon eine Weile tun und ich fühle mich endlich wohl dabei, es mir von der Seele zu reden.”

In einem Text erklärt er außerdem, dass ihn dieser Moment schon seit 15 Jahren quält. Er behauptet, dass es für ihn nicht um das Rampenlicht geht. Er erklärt die Aktion mit den Worten: “Ich denke einfach, dass Repräsentation und Sichtbarkeit sehr wichtig sind.” Nassib hingegen wird nun viel Aufmerksamkeit bekommen, da er der erste aktive NFL-Spieler ist, der sich als schwul geoutet hat. ESPN, die “Washington Post” und die “Los Angeles Times” haben alle eine Push-Nachricht.

Nassib ist in seiner sechsten Saison in der NFL.

Die Zahl der Football-Spieler, die nach dem Ende ihrer Karriere ihr Coming-out hatten, liegt laut US-Medien im zweistelligen Bereich. Michael Sam wurde als offen schwuler Spieler im Draft 2014 von den damaligen Rams aus St. Louis ausgewählt, schaffte es aber nicht in den Kader und beendete 2015 seine Karriere, ohne jemals in der NFL auf dem Feld gestanden zu haben. Nassib hingegen befindet sich in seiner sechsten Saison. Nach jeweils zwei Jahren bei den Cleveland Browns und den Tampa Bay Buccaneers und der letzten Saison bei den Raiders ist er in der populärsten US-Profiliga etabliert und anerkannt.

Wie schwer ihm die Entscheidung gefallen ist, deutet der 1,80 Meter große und 124 Pfund schwere Mann an, wenn er auf die große Hilfe verweist, die er von Freunden und Familie erhalten hat, von denen letztere es ihm ermöglicht hat, “öffentlich und stolz zu sagen, dass ich schwul bin.” Aber Nassib lächelt auch viel in dem Video und berichtet, dass er “wirklich das beste Leben” hat. “Ich habe die beste Familie, die besten Freunde und die beste Arbeit, die sich ein Mann wünschen kann”, sagt er. Er kündigt auch eine… Das ist ein schneller Abriss. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply