NCAA-Turnierstar Cameron Krutwig unterzeichnet Profivertrag Pro

0

Der ehemalige Loyola-Chicago-Star Cameron Krutwig ist einer dieser großartigen College-Basketballstars, die nicht unbedingt in die NBA-Form passen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass er nicht professionell spielen wird.

Laut College-Basketball-Insider Adam Rittenberg hat Krutwig bei den Antwerp Giants der Euromillions League in Belgien unterschrieben.

In vier Saisons bei den Ramblers von 2017-21 erzielte Krutwig durchschnittlich 13,7 Punkteund 7,1 Rebounds pro Spiel.Beim diesjährigen unglaublichen Sweet-Sixteen-Lauf erzielte der 6-Fuß-9-Center eine 19-Punkte-, 12-Rebound-Leistung gegen Kofi Cockburn und den an Nummer 1 gesetzten Illinois Fighting Illini.

Trotz eines weiteren JahresNach der diesjährigen nichtigen COVID-19-Saison blieb Krutwig berechtigt, sich für den NBA-Entwurf zu erklären.

Der NCAA-Kultheld sprach die Einschränkungen an und stellte sich den NBA-Scouts in einer Frage und Antwort mit The Spun Anfang dieser Nebensaison.

„Ich bin sicher unter dem Radar.Jeder hat Fragen über mich, wie zum Beispiel, wen ich bewachen kann oder wie ich mit größeren Schussblockern umgehen kann.Natürlich ist die große Sache, kann ich schießen oder nicht.Daran muss ich arbeiten“, sagte Krutwig.„Ich denke, ich werde einige Leute damit überraschen, wie ich den Ball schieße.Kombiniere das mit meinem Touch und Gefühl für das Spiel, und ich habe definitiv das Gefühl, unter dem Radar zu fliegen.“

Obwohl es nicht auf NBA-Niveau sein wird (zumindest vorerst), hat Krutwigwigmit der heutigen Vertragsunterzeichnung sein größtes Ziel erreichte.

„Nur die Fähigkeit zu sagen, dass ich jeden Tag Basketball spielen kann, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen“, sagte er, als er nach seiner treibenden Kraft gefragt wurde.„Ich habe in den letzten sechs Wochen wirklich meine Liebe zum Spiel gefunden.Ich entwickle mein Spiel und entwickle, wer ich als Spieler bin.Nicht viele Leute können von sich behaupten, dass sie ihren Lebensunterhalt mit einem Sport verdienen.Das denke ich und der Versuch, meinen Zweiflern das Gegenteil zu beweisen, treibt mich wirklich an.Ich versuche, richtig zu spielen und das höchstmögliche Niveau zu erreichen.

Share.

Leave A Reply