NBA: Die Suns stehen in den Conference Finals, und die Bucks treffen zum zweiten Mal auf die Nets.

0

NBA: Die Suns stehen in den Conference Finals, und die Bucks treffen zum zweiten Mal auf die Nets.

Die Phoenix Suns waren der erste Verein in der NBA-Saison, der die Conference Finals erreichte, nachdem sie gegen die Denver Nuggets ungeschlagen blieben.

Die Suns stehen in den Conference Finals, und die Bucks treffen in einem Rückspiel auf die Nets.

Die Suns besiegten die Nuggets am Sonntag (Ortszeit) mit 125:118 und sicherten sich die Serie mit einem 4:0-Sweep”, der von Chris Paul angeführt wurde.

In den Finals der Western Conference treffen die Suns entweder auf die Utah Jazz oder die Los Angeles Clippers. Die Jazz liegen vor dem vierten Spiel mit 2:1 in der Serie vorn, so dass die Phoenix-Spieler ein paar Tage frei haben. In der Eastern Conference trennten sich die Milwaukee Bucks in der Playoff-Serie von den Brooklyn Nets mit 2:2 und haben nun die Chance, wieder in die Finals einzuziehen.

Paul erzielte 37 Punkte und traf 14 seiner 19 Feldtorversuche. Devin Booker, der 32 Punkte erzielte, war sein größter Rückhalt. Die Nuggets waren gehandicapt durch die Tatsache, dass der frisch zum MVP gewählte Center Nikola Jokic nach einem Foul im dritten Viertel des Feldes verwiesen wurde.

Die Bucks holten sich am Sonntag vor heimischem Publikum einen 107:96-Sieg gegen die Nets, obwohl die Nets früh im Spiel auf Kyrie Irving verzichten mussten, der sich im zweiten Viertel am Knöchel verletzte und nicht spielen konnte. Nach dem Spiel war unklar, ob er länger ausfallen würde. Die Basketballer der New York Knicks waren ebenfalls ohne James Harden.

Die Nets verloren die Kontrolle über das Spiel, nachdem sie im ersten Viertel in Führung gegangen waren. Kevin Durant kam zwar auf 28 Punkte, 13 Rebounds und fünf Assists, erhielt aber zu wenig Hilfe von seinen Teamkollegen. Giannis Antetokounmpo verzeichnete 34 Punkte, 12 Rebounds und drei Assists, wobei vier Teamkollegen zweistellig punkteten und den Bucks zum zweiten Sieg in Folge verhalfen. Das fünfte und letzte Spiel findet am Dienstag bei den Brooklyn Nets statt.

Nach dem Spiel gab es einen falschen Feueralarm im Fiserv Forum in Milwaukee, der sich später als technisches Problem herausstellte.

210614-99-980289/4

Stats vom Spiel

NBA Playoffs Informationen

Share.

Leave A Reply