Monty Williams’ Botschaft für Deandre Ayton wurde letzte Nacht viral

0

Spiel 2 der NBA-Finals gehörte den Phoenix Suns, als sie die Milwaukee Bucks 118-108 anführten und eine 2:0-Führung übernahmen.Aber unter den vielen Sonnen-Highlights war eine jetzt virale Szene, in der Cheftrainer Monty Williams eine herzliche Botschaft an Star-Center Deandre Ayton überbrachte.

In der Mitte des vierten Quartals wurde Aytons Kopf gesenkt, nachdem er sich schwer getan hatte, sich zu verteidigenBucks-Megastar Giannis Antetokounmpo.Aber ein Video hat Williams dabei erwischt, wie er ihn auffordert, zurückzukehren.

Williams erklärte Ayton, dass er sich schlecht fühle, weil er die Latte für sich selbst so hoch lege.Dann flehte er Ayton an, “das Spiel mit Gewalt zu dominieren”, bevor er ihn zurück auf den Platz schickte.

“Schau mich an”, sagte Williams, nachdem er eine Strategie erklärt hatte.„Sie setzen sich selbst ein hohes Niveau.Deshalb sind Sie (fühlen) sich niedergeschlagen.Das ist großartig.Jetzt erreiche dieses Level, okay.Und Sie können es mit Gewalt erreichen.(Es) müssen nicht ständig Statistiken sein.Dominiere das Spiel mit Gewalt, okay?Denn Sie setzen sich selbst ein hohes Niveau.Beherrsche das Spiel mit Gewalt.“

Williams’ Strategie funktionierte eindeutig, da Ayton das Spiel stark beendete, während die Sonnen die Bucks abwehrten.

Das Video wurde schnell viral, als Tausende von Fans kamenerschaudert von der Stärke eines Anführers Williams.

“Trainer des Jahres type st, imo”, sagte ein Suns-Fan indie Kommentare.

„Wir sind so glücklich, Monty zu haben“, antwortete ein anderer Suns-Fan.

„Ayton wurde abgelenkt, was unmittelbar danach zu einem Diebstahl führte“, betonte ein Kommentator.

Williams hat seine beste Saison als NBA-Cheftrainer hinter sich und ist jetzt nur noch zwei Siege von seinem ersten NBA-Titel entfernt.

Mit einer solchen Führung (plus zwei Spiele Vorsprung)wer kann noch gegen sie wetten?

Share.

Leave A Reply