Mike Budenholzer verrät seinen „Rat“ von Gregg Popovich

0

Bucks-Cheftrainer Mike Budenholzer war einst Assistent von Gregg Popovich bei den Spurs, daher ist es keine Überraschung, dass Budenholzer Popovich vor dem NBA-Finale um Rat bat.

Budenholzer erhielt keine Antworter hoffte jedoch.Popovich sagte Budenholzer anscheinend, dass er es “selbst herausfinden” muss.

Angesichts der Tatsache, wie sehr sich die NBA verändert hat, seit der Spurs-Cheftrainer im Finale war, ist es keine Überraschung, dass er Budenholzer ohne verlassen hateine Antwort.

Die Milwaukee Bucks, die Champions der Eastern Conference, treffen im NBA-Finale auf ein brandheißes Phoenix Suns-Team.Phoenix besiegte die Lakers in sechs Spielen, die Nuggets in vier und die Clippers in sechs, um in die Meisterschaftsserie aufzusteigen.

Die Bucks fegten derweil die Hitze, nahmen die Nets in sieben Spielen ab und besiegten die Hawksin sechs.

Beide Teams hatten vor dem NBA-Finale ein bisschen Glück auf ihrer Seite.Die Suns schlugen ein Lakers-Team ohne Anthony Davis, ein Nuggets-Team ohne Jamal Murray und ein Clippers-Team ohne Kawhi Leonard.Die Bucks kamen an einem Nets-Team vorbei, das nie die volle Stärke hatte.

Trotzdem gingen beide Teams als Sieger aus ihren jeweiligen Konferenzen hervor, was nie eine leichte Aufgabe ist.

Der Schlüssel der Bucks zuDas Stoppen von Phoenix dreht sich darum, den Angriff der Sonnen auf mittlere Distanz zu verlangsamen.Devin Booker und Chris Paul verlassen sich auf die Mittelklasse, um ihr Offensivspiel zu unterstützen.Wenn Milwaukee einen Weg findet, einen solchen Angriff zu unterbinden, ist es an einem guten Ort.

Spiel 1 der NBA-Finals beginnt Dienstagabend um 20:00 Uhr ET auf ABC.

Share.

Leave A Reply