Löw will über Kimmich für die EM 2021 entscheiden – eine Botschaft an Eriksen

0

Löw will über Kimmich für die EM 2021 entscheiden – eine Botschaft an Eriksen

Der Wunsch der Nationalmannschaft, bei der Europameisterschaft dabei zu sein, wird gekappt. Die Spieler sind bestürzt über den Anblick aus Kopenhagen, aber sie müssen sich weiter vorbereiten.

Löw will, dass Eriksen eine Entscheidung über Kimmich trifft.

Auch im DFB-Quartier hat man den Schock verdaut. Am Samstagabend wurde die deutsche Nationalmannschaft durch unschöne Fernsehbilder der dänischen Fußball-Sensation Christian Eriksen traurig.

Nach der ersten, vorsichtigen Entwarnung zum Gesundheitszustand des Mittelfeldspielers übermittelte das DFB-Team dann einfühlsame Genesungswünsche aus Franken nach Kopenhagen.

Wie geplant wird Bundestrainer Joachim Löw das Athletiktraining für die erste Gruppenbegegnung gegen Weltmeister Frankreich am Sonntagmorgen (10.30 Uhr) auf dem Adidas-Campus in Herzogenaurach fortsetzen. Die Aufmerksamkeit aller dürfte sich dann auf den eigenen Turnierauftakt am Dienstag (21.00 Uhr) in der Münchner Arena richten. Mats Hummels zeigte sich in einem ZDF-Interview vor dem Samstagabend “sehr” begeistert. “Wir haben als Mannschaft definitiv Bock drauf”, sagte der Verteidiger.

Die Vorbereitung Deutschlands auf die Europameisterschaft 2021 hat begonnen.

Löw hat neben den letzten Details auf dem Spielfeld auch ein kritisches Gespräch vor sich. Nach dem ARD-Interview des Bundestrainers wird er dies mit dem Münchner Joshua Kimmich tun. Er hat den Bayern-Profi auf dem rechten Flügel im Mittelfeld gegen den Weltmeister in der meist angenommenen definitiven Startelf. “Ich werde definitiv am Sonntag oder Montag entscheiden, was Jo Kimmich angeht”, sagte Löw und fügte hinzu: “Jo wird sowieso dort spielen, wo es für die Mannschaft von Vorteil ist.”

Das gemütliche Anschauen der ersten EM-Spiele im “Home Ground” wurde am Samstagabend unterbrochen, als die dramatischen TV-Ereignisse um Eriksen über die Bildschirme liefen. Später gab der DFB ein Statement heraus, in dem er Eriksen die besten Genesungswünsche aussprach. Es folgte ein Gruppenfoto mit allen Spielern sowie dem Trainerstab um Löw und Teamchef Oliver Bierhoff.

Im begleitenden Twitter-Post hieß es: “Lieber @ChrisEriksen8, wir sind in Gedanken bei dir und wünschen dir GUTE BEWEGUNG.” Alle im DFB-Team zeigen auf dem Foto mit dem Daumen nach oben. In Innsbruck, wo sich die deutsche Mannschaft auf die Europameisterschaft vorbereitete, hatten die Dänen… Dies ist eine gekürzte Version der Information. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply