Löw ließ Kimmichs Rolle für das Auftaktspiel gegen Frankreich im DFB-Team offen.

0

Löw ließ Kimmichs Rolle für das Auftaktspiel gegen Frankreich im DFB-Team offen.

Die Rolle von Joshua Kimmich im EM-Auftaktspiel der Nationalmannschaft gegen Frankreich wird von Joachim Löw noch festgelegt.

Für das Auftaktspiel gegen Frankreich hat Löw die Rolle von Kimmich offen gelassen.

Der Bundestrainer sagte auf der digitalen Pressekonferenz der Fußball-Nationalmannschaft vor dem letzten Vorbereitungsspiel gegen Weltmeister Frankreich: “Wir werden sehen, auf welcher Position er auflaufen wird.” Kimmich war zuletzt als Rechtsverteidiger zu den Bayern zurückgekehrt, statt als Sechser im zentralen Mittelfeld zu spielen.

“Jo ist vergleichbar mit Philipp Lahm, was die völlige Problemlosigkeit auf allen Positionen angeht, gleiche Leistung, gleiche Qualität”, sagte Löw. Über den 26-Jährigen sagte der Bundestrainer: “Im Grunde muss man ihn nicht auswechseln.”

Bei der Turnier-Generalprobe gegen Lettland (7:1) spielten Ilkay Gündogan und Toni Kroos im Mittelfeldzentrum. Löw stellte klar, dass beide am Dienstag (21.00 Uhr/ZDF und Magenta TV) auf dem Prüfstand stehen und deutete an, dass Kimmich wieder auf die rechte Seite rücken wird.

Gündogan und Kroos sind laut Löw “clever”, “können Räume schließen” und “müssen nicht ins Eins-gegen-Eins gehen, um den Ball zu gewinnen.” “Jeder Spieler muss defensiv alles geben”, betonte der Bundestrainer vor dem Spiel gegen den Weltmeister grundsätzlich.

210614-99-991579/3

Um Löw herum gibt es viel sportliche Führung.

Betreuerstab/Team hinter der Mannschaft

Der Spielplan der Nationalmannschaft

Der Spielplan der Nationalmannschaft sieht wie folgt aus:

Von A bis Z gibt es Nationalspieler.

Der DFB führt eine Übersicht über die Spieler.

Die Torschützenkönige des DFB

Der Spielplan der EM 2021 sieht wie folgt aus:

Liste der FIFA-Weltrangliste

Profil von Löw

EM-Kader und Reglement (vorläufig)

Die EM-Endrunde: Alles, was Sie wissen müssen

Das EM-Team aus Deutschland

Share.

Leave A Reply