Löw beginnt sein letztes Turnier ohne Wehmut, so der Bundestrainer.

0

Löw beginnt sein letztes Turnier ohne Wehmut, so der Bundestrainer.

Vor dem Beginn seines letzten Turniers als Bundestrainer gibt sich Joachim Löw optimistisch.

Löw scheint unbeeindruckt, wenn er sein letztes Turnier beginnt.

“Ich mache mir keine Gedanken darüber, dass dies meine letzten Wochen und Spiele sind. Dafür bin ich zu sehr mit der Arbeit, den Gesprächen und der Vorbereitung beschäftigt – ich sitze sozusagen im Tunnel”, erklärte Löw. Nach der Fußball-Europameisterschaft wird der 61-Jährige von seinem Amt zurücktreten, das er im Juli 2006 von Jürgen Klinsmann übernommen hatte. Der WM-Sieg 2014 war sein größter Erfolg.

Am Dienstag (21.00 Uhr/ZDF und Magenta TV) trifft das DFB-Team im ersten EM-Vorrundenspiel in München auf Weltmeister Frankreich. “Der Wettbewerb hat gerade erst begonnen und ist noch lange nicht vorbei. Wenn es so weit weg ist – im Idealfall nur noch ein paar Wochen – ist es ganz normal, dass sich ein bisschen Wehmut einschleicht”, erklärte Löw. “Aber im Moment bin ich fokussiert und konzentriert auf die Aufgabe, die vor mir liegt.”

Statt Abschiedsangst erlebe er eine “positive Spannung, eine gespannte Vorfreude”, so der Bundestrainer, der hinzufügte: “Innerlich bin ich extrem ruhig und entspannt.” Die Mannschaft sei gut vorbereitet und habe eine gute Einstellung. “Alle wollen erfolgreich sein. Das gibt mir Zuversicht und lässt mich ruhig schlafen”, erklärte Löw.

210614-99-991539/2

Um Löw herum gibt es viel sportliches Management.

Betreuerstab/Team hinter der Mannschaft

Der Spielplan der Nationalmannschaft

Der Spielplan der Nationalmannschaft sieht wie folgt aus:

Von A bis Z gibt es Nationalspieler.

Der DFB führt eine Übersicht über die Spieler.

Die Torschützenkönige des DFB

Spielplan der EM 2021

Liste der FIFA-Weltrangliste

Steckbrief von Löw

EM-Kader und Reglement (vorläufig)

Die Europameisterschafts-Endrunde: Alles, was Sie wissen müssen

Das EM-Team aus Deutschland

Share.

Leave A Reply