Look: Die 49ers enthüllten neue Throwback-Uniformen

0

Die San Francisco 49ers behaupteten einst, das dominanteste Franchise in der Geschichte der NFL zu sein.Nach einer enttäuschenden, verletzungsgeplagten Saison 2020 scheint die Organisation mit ihren neuen alternativen Uniformen in diese Ära zurückzukehren.

Die 49ers zeigten diese Woche eine neue Reihe von Throwback-Threads, die eine Hommage darstelltenzur Meisterschaftsmannschaft 1994.Die Uniformen verzichteten auf das heutige Rot-Gold-Weiß-Farbschema und entschieden sich für einfarbige rote Oberteile mit weißen Hosen.Auf der Brust der Trikots ist ein Aufnäher zu Ehren des 75. Gründungsjubiläums der Organisation im Jahr 1946 prominent zu sehen.

Um die Begeisterung für die neuen Trikots zu steigern, sind die 49ers in die Vergangenheit zurückgekehrt und haben einen perfekten ehemaligen Spieler gefundenum sie vorzuführen: Hall of Fame Wide Receiver Jerry Rice.

Rice wurde von Jimmy Garoppoolo, dem voraussichtlichen Start-Quarterback 2021, begleitet, um die neuen Threads zu präsentieren.49ers-CEO Jed York hat ein Bildder beiden Franchise-Klassiker auf Twitter gepostet.

Die 49ers können während der Saison 2021 die rot-weißen Uniformen anstelle ihrer üblichen Trikots tragen.

Die neuen Threads sehen auf jeden Fall sauber aus und wurden von der Fangemeinde des Teams in den sozialen Medien größtenteils gut aufgenommen.Die 49ers müssen hoffen, dass die Retro-Trikots ihnen helfen können, die Magie des Super Bowl-Siegerteams von 1994 zurückzugewinnen.

San Fransisco erlitt während der Saison 2020 Verletzungen, die ihre Saison abbrachen, bevor sie wirklich begann.Da ein Großteil des Teams diesen Herbst zurückkehrt, haben die 49ers das Ziel, in die Playoffs zurückzukehren.

Es ist etwas mehr als ein Jahr her, seit die 49ers im Super Bowl LIV gespielt haben.Die Zeit wird zeigen, ob Garoppolo oder wer auch immer Quarterback spielt, das Franchise wieder an die Spitze bringen kann.

Share.

Leave A Reply