Liverpool-Star Mo Salah wird mit hasserfüllten Antworten bombardiert, nachdem er die Weihnachtsbotschaft seiner Familie gepostet hat

0

Der Stürmer von Liverpool und Ägypten, Mohamed Salah, wurde von Fans, die unglücklich darüber waren, dass der muslimische Star eine Weihnachtsbotschaft mit seiner Familie geteilt hatte, online verärgert.

Liverpools Star Mo Salah bombardierte mit hasserfüllten Antworten, nachdem er eine Weihnachtsbotschaft für die Familie veröffentlicht hatte

Der 28-jährige Salah veröffentlichte Bilder in seinen sozialen Medien, nachdem mehr als 50 Millionen Menschen sich und seine Familie in festlicher Kleidung vor einem Weihnachtsbaum gezeigt hatten und zwei Emojis und das Hashtag #MerryChristmas hinzugefügt hatten.

Salahs Instagram-Post hat mehr als 2,3 Millionen Likes ausgelöst, während seine Twitter-Nachricht mit denselben Bildern mehr als 245.000 Mal gemocht wurde.

Aber unter der positiven Einstellung zu Salahs Botschaft lösten die Posts auch bei einigen Fans eine Reihe aus, die argumentierten, dass der muslimische Star nicht gesehen werden sollte, wenn er Weihnachten feiert.

“Als Muslim sollten wir nicht feiern oder anderen Religionen zu ihren Feierlichkeiten gratulieren, das ist alles”, heißt es in einer Antwort.

“Deshalb ist [Arsenal- und Ägypten-Spieler] Mohammed Elneny der ägyptische König und nicht du”, las eine andere trotzige Antwort.

„Heute bist du Christ und morgen bist du Muslim. Du wirst es deinem Schöpfer erklären “, kam eine weitere bösartige Antwort.

„Die Menschen müssen erkennen, dass wir Weihnachten nicht hassen, aber es zu unterstützen, ist eine große Sünde im Islam. Es ist im Grunde zu meiden !! ” rauchte einen anderen.

“Es ist nicht erlaubt, die Feiertage der Ungläubigen zu feiern”, las ein anderer Kommentar auf Arabisch.

“Deshalb liebe ich ufc BROTHER KHABIB am meisten von allen berühmten MUSLIM-Stars … Er KOMPROMISIERT niemals seine Tat Alhamdulillah … Muslime feiern Weihnachten nicht, aber Sie alle können Ihre genießen … Wir haben unsere EID … .. “, schrieb eine andere Person und bezog sich auf den russischen UFC-Meister Khabib Nurmagomedov, der ebenfalls Muslim ist.  

Viele verteidigten jedoch Salahs Botschaft des Friedens und der Liebe, indem eine Person schrieb: „Wenn Sie unter diesem Tweet weinen, rufen Sie bitte auf Englisch. Sparen Sie uns den Stress beim Übersetzen. “

„Ich lebe in Dubai und Weihnachtsbäume in allen Einkaufszentren, Weihnachtslieder in allen Geschäften, Weihnachtsmärkte überall und das ist in einem muslimischen Land Freude und Glück, die ihre Freunde erleben? “ Lesen Sie einen anderen.

Salah war diese Woche im Zentrum der Spekulationen über seine Zukunft, nachdem behauptet wurde, er sei mit dem Leben in Liverpool unzufrieden und könnte mit einem Umzug nach Spanien in Verbindung gebracht werden.  

Reds-Chef Jürgen Klopp spielte diese Vorschläge auf einer Pressekonferenz am Donnerstag herunter und sagte, der erfolgreiche Stürmer sei „gut gelaunt“, als sich das Team auf das Premier League-Spiel mit West Brom am 27. Dezember vorbereitet.

Salah hat 16 Tore in 21 Spielen für Liverpool in dieser Saison. Normalerweise führt er nach jedem seiner Ziele Sujud, den islamischen Akt der Niederwerfung, durch.  

Share.

Leave A Reply