LeBron James sendet Nachricht an das US-Basketballteam

0

USA Basketball scheint auf eine starke Leistung bei den Olympischen Spielen in Tokio vorbereitet.Tatsächlich setzt LeBron James, Star der Los Angeles Lakers, große Hoffnungen in die Olympiamannschaft.

Am Donnerstagmorgen veröffentlichte James auf seinem Twitter-Account eine ermutigende Nachricht für das Team USA.Er klingt sehr zufrieden mit dem aktuellen Kader.

„Verdammt, ich liebe dieses Seniorenteam des Team USA diesen Sommer“, schrieb James.„Viel Glück, Jungs.“

Der Kader für Team USA umfasst Bam Adebayo, Bradley Beal, Devin Booker, Kevin Durant, Jerami Grant, Draymond Green, Jrue Holiday, Zach LaVine, Damian Lillard, Kevin Love, Khris Middletonund Jayson Tatum.

James’ Nachricht auf Twitter enthielt Emojis der amerikanischen Flagge und eine Goldmedaille.

Es ist schön zu sehen, wie James seine Unterstützung für Team USA zeigt, bevor sie nach Tokio starten.

Leider, sind die Tage, in denen James an den Olympischen Spielen teilnahm, höchstwahrscheinlich vorbei.Das glaubt zumindest der US-Basketballdirektor Jerry Colangelo.

„Das würde ich mir denken“, sagte Colangelo, als er gefragt wurde, ob wir LeBron zuletzt bei den Olympischen Spielen gesehen haben.„Vaterzeit fordert seinen Tribut… LeBron hat sich in den letzten paar Olympischen Spielen entschieden, nicht teilzunehmen, weil in seinem Leben viel vor sich geht.Er hat seinen Beitrag geleistet… aber ich denke, seine Zeit ist vorbei.“

Die Vorrunde für das Team USA beginnt am 25. Juli. Sie werden es in einem sehr unterhaltsamen Wettbewerb mit Frankreich aufnehmen.

Share.

Leave A Reply