LeBron James führt die Los Angeles Lakers in die NBA-Playoffs.

0

LeBron James führt die Los Angeles Lakers in die NBA-Playoffs.

Mit einem Highlight-Dreipunkter demonstrierte LeBron James seine Klasse und führte die Los Angeles Lakers zum Sieg über die Golden State Warriors in den NBA-Playoffs.

Die Lakers sind dank LeBron James in den NBA-Playoffs.

LeBron James, der wertvollste Spieler der NBA, hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig er für die Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen Liga ist.

Der 36-Jährige traf im ersten Spiel des Play-In-Turniers gegen die Golden State Warriors einen knallharten Dreier zum 103:100-Sieg. Dabei hatte der Routinier sein Können nicht einmal komplett unter Kontrolle.

Nach seinem beeindruckenden Distanzwurf sagte James: “Ich habe drei Ringe gesehen und mich für den mittleren entschieden.” Zuvor hatte James alle geschockt, als er nach einem Foul länger auf dem Parkett blieb, dann aber mit einem verletzten Auge weiterspielen konnte – und am Ende das Spiel gewann.

Warriors-Star Stephen Curry, der das Spiel mit 37 Punkten anführte, sagte: “Große Spieler treffen solche Schüsse – und dieser war großartig.” Golden State hatte noch zwei weitere Ballbesitze, die sie aber nicht nutzen konnten.

In der ersten Runde der Playoffs treffen die Lakers auf die Phoenix Suns, die sich als zweitbestes Team im Westen qualifiziert haben.

“Das erste Spiel zu gewinnen, war eine positive Sache. Wir haben gekämpft, aber jetzt können wir uns in Ruhe vorbereiten”, sagte James, der mit 22 Punkten, elf Rebounds und zehn Assists ein Triple-Double erzielte.

Mehr Schwierigkeiten hatte dagegen der deutsche Nationalspieler Dennis Schröder. Der Braunschweiger, der gegen Ende der Hauptrunde aus einer zweiwöchigen Quarantäne zurückkehrte, verwandelte nur drei seiner 14 Feldversuche und musste in der umkämpften Endrunde aussetzen. Stattdessen übernahm James, der nach wie vor unter Knöchelproblemen leidet und im vierten Viertel zudem einen Schlag mit der Hand auf das Auge einstecken musste, das Kommando und sorgte für den Leistungsschub der Lakers nach dem Seitenwechsel.

“Wir haben in der ersten Halbzeit nicht physisch genug gespielt. Aber am Ende haben wir die richtige Antwort gefunden. Es waren super Spielzüge dabei und LeBron hat gezeigt, dass er ein Champion ist”, lobte Trainer Frank Vogel. “Das war eine herausragende Leistung von ihm.”

Curry und die Warriors… Dies ist eine kurze Zusammenfassung. Lesen Sie eine weitere Meldung.

Share.

Leave A Reply