Laurel Hubbard, erster offener Transgender-Olympiasieger, vom IOC für die Teilnahme an den Sommerspielen in Tokio freigegeben

0

Laurel Hubbards Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio wurde diskutiert, da sie die erste offen Transgender-Athletin ist, die antritt.Der 43-jährige Gewichtheber des Team New Zealand wurde für die Sommerspiele zugelassen, da das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Samstag seine Regeln bestätigte und sich laut Reuters verpflichtete, die Richtlinien in Zukunft neu zu überdenken.

people.com

Share.

Leave A Reply