Kolumne: Melancholie und Weltschmerz in Portugals Fußball

0

Kolumne: Melancholie und Weltschmerz in Portugals Fußball

Wer mehr über die Kultur eines Landes erfahren will, sollte einen Blick auf dessen Fußballgeschichte werfen. Diesmal aus einem besonderen Anlass: Portugal und die Portugiesen.

Portugal und Fußball werden mit Melancholie und Weltschmerz in Verbindung gebracht.

Nur wenige Länder, wenn überhaupt, haben eine Fußballkultur, die so tief in den Herzen der Menschen verwurzelt ist – und umgekehrt. Sonne, Meer und Strand sind auch im Land zu finden. Aber mehr noch, eine unendliche Sehnsucht um der Sehnsucht willen. Wehmut, Weltüberdruss und alles dazwischen – Saudades.

Nur portugiesische Saudades

Wir haben es geschafft, ein gutes Gefühl für sie zu bekommen.

Warum haben sie dieses Wort?

Um zu sagen, dass sie es haben,

Außerdem auch

Die Fußball-Europameisterschaft wird 2021 ausgetragen.

Pogba und Ronaldo: eine kurze Geschichte der Flaschenkultur

Im Jahr 2021 findet die Fußball-Europameisterschaft statt.

Die deutsche Mannschaft hat keine Zeit, sich Ronaldos Highlight-Filme anzusehen.

Die Fußball-Europameisterschaft findet im Jahr 2021 statt.

EM-Talk vor Portugal: eine Taktikänderung, Sané und ein wichtiger Punkt

Aus der Feder von Fernando Pessoa stammt das Stück.

(Nur portugiesische Saudades)

Das ist ein Gefühl, das mir vertraut ist.

Denn sie sind die Einzigen, die dieses Wort haben,

um es bei seinem richtigen Namen zu nennen).

Fado ist eine musikalische Manifestation dieses Gefühls…. Dies ist eine komprimierte Version der Informationen. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply