Joachim Löw, Nationalmannschaft: “Wir belohnen uns nicht oft entscheidend”

0

Joachim Löw, Nationalmannschaft: “Wir belohnen uns nicht oft entscheidend”

Wieder einmal wurden viele Torchancen vergeben und eine Führung verspielt. Trotzdem sieht Bundestrainer Löw im Dänemark-Test einige Verbesserungen.

“Wir belohnen uns nicht immer entscheidend”, sagt Joachim Löw.

In der Online-Pressekonferenz nach dem 1:1-Unentschieden der Fußball-Nationalmannschaft im EM-Testspiel gegen Dänemark in Innsbruck wurden Fragen an Bundestrainer Joachim Löw gestellt.

Wie kann man das Spiel am besten zusammenfassen?

Es gab Licht und Schatten, Joachim Löw. Mir war auch bewusst, dass nach vier Tagen Training einige Abläufe, taktische Elemente und das Timing noch nicht ganz verinnerlicht waren. Auf dem Spielfeld kann man von der Mannschaft erwarten, dass sie enthusiastisch ist und eine starke Präsenz zeigt. Wir haben uns vorgenommen, kompakter zu verteidigen. Das ist uns über weite Strecken auch gelungen. Bis auf das Tor hatte Dänemark keine Chance. Wir haben ein wenig die Kontrolle und den Ball verloren. Das Tor wurde nach einem kleinen Ballverlust gegen uns erzielt. Es fehlte noch die Koordination und das Laufen. Wir hatten die Chance, das Spiel zu gewinnen.

Was sagen Sie zum Comeback von Mats Hummels und Thomas Müller? Müssen sie noch an der Feinabstimmung arbeiten?

Löw: Es ist noch viel Arbeit zu leisten. Das wird sich zeigen, wenn wir wieder voll da sind. Unabhängig davon haben beide Spieler eine tolle Leistung gezeigt. Die Kommunikation auf dem Spielfeld, die Kommandos und Anweisungen wurden verbessert. Das war auf jeden Fall sehr positiv.

Wie haben Sie die Leistung von Florian Neuhaus bewertet?

Löw: Er hat ein gutes Spiel gemacht und sich das Tor verdient. Er hat viel Beinarbeit geleistet, ist nach vorne gegangen und hat Wege nach hinten gemacht. Die Leistung war überragend. Das ist auch das Ziel, dass die Spieler hinten immer den Druck hochhalten und andere mit guten Leistungen im Training antreiben. Wenn sie dann während des Turniers die Chance bekommen, ist es die Erwartung, dass sie der Mannschaft entscheidend helfen können. Flo ist ein sehr guter Fußballer mit einem guten Auge, mit guter Ballbehandlung. Ich war mit ihm zufrieden.

Was ist mit den Problemen bei Emre Can und Mats Hummels?

Löw: Emre hat sich im Training eine Adduktorenzerrung zugezogen, zumindest eine schwere Verhärtung…. Dies ist eine kurze Zusammenfassung. Lesen Sie eine weitere News.

Share.

Leave A Reply