Janelt, der U21-Europameister in der Premier League, sagt, dass in Englands zweiter Liga mehr gekämpft wird.

0

Janelt, der U21-Europameister in der Premier League, sagt, dass in Englands zweiter Liga mehr gekämpft wird.

Die Art und Weise, wie Fußballmannschaften in der zweiten Liga in Deutschland und England spielen, ist laut Vitaly Janelt vom Premier-League-Aufsteiger FC Brentfort deutlich unterschiedlich.

Janelt, der U21-Europameister, sagt, dass es in Englands zweiter Liga mehr Kampf gibt.

“In Deutschland versuchen die Mannschaften zu spielen. In Englands zweiter Liga liegt der Fokus auf dem Kampf und der zweiten Welle”, so der 23-jährige defensive Mittelfeldspieler, der in dieser Saison 44 Spiele für den FC Brentford in der Championship und den Playoffs bestritt. Zuvor hatte Janelt 53 Spiele für den VfL Bochum in der 2. Bundesliga bestritten.

Mit der deutschen U21-Nationalmannschaft schaffte der gebürtige Hamburger, der im schleswig-holsteinischen Bargfeld-Stegen wohnt, in einer Saison den Aufstieg in Englands höchste Fußballklasse und wurde Europameister. “Ich schätze den Aufstieg von Brentford eigentlich höher ein. Ich habe fast die ganze Saison gespielt und nur manchmal in der U21”, sagte Janelt, der davon ausgeht, dass die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw bei der laufenden Europameisterschaft das Halbfinale erreichen wird.

Er freute sich über den Aufstieg seines alten Vereins VfL Bochum in die Bundesliga. Auf seinem Handy verfolgt der ehemalige Nachwuchsspieler des Hamburger SV und von RB Leipzig die Bundesliga und die Zweite Liga. Eine Olympia-Teilnahme kommt für ihn nicht in Frage. “Das wäre ein Ziel”, sagt Janelt. Brentford hingegen wird mir wohl kaum eine Auszeit gönnen.”

210621-99-88719/2

Vitaly Janelts Daten

Der Brentford FC ist ein Fußballverein aus England.

Share.

Leave A Reply