Heutige Spielorte und Austragungsorte für die EM 2021: Austragungsorte und Stadien Am 19.6.21 beginnt die Europameisterschaft / Euro 2021.

0

Heutige Spielorte und Austragungsorte für die EM 2021: Austragungsorte und Stadien Am 19.6.21 beginnt die Europameisterschaft / Euro 2021.

Die Fußball-Europameisterschaft 2021 wird in 11 Städten und 11 Stadien in ganz Europa ausgetragen, um das 60-jährige Jubiläum des Wettbewerbs zu feiern. Wir präsentieren Ihnen heute die aktuellsten Informationen zu allen Arenen und Stadien.

Das sind die Spielorte und Stadien für die EM 2021.

Die Euro 2021 wird in elf Städten und Spielstätten in elf europäischen Ländern ausgetragen. Das 60-jährige Jubiläum der Fußball-Europameisterschaft soll gefeiert werden, und die Länder und Städte sollen die Möglichkeit bekommen, sich zu präsentieren, so die UEFA. Die Euro 2020 sollte in zwölf Städten in zwölf europäischen Ländern ausgetragen werden, so der ursprüngliche Plan der Organisatoren, der Mitte Januar von der UEFA bestätigt wurde. Mitte April gab die UEFA jedoch bekannt, dass der Austragungsort Dublin wegen mangelnder Zuschauerzahlen in Irland abgesagt wird. Daraufhin wurden die Gruppenspiele und das Achtelfinale nach St. Petersburg bzw. London verlegt. Alle Spiele, die eigentlich in Bilbao stattfinden sollten, werden nun in Sevilla ausgetragen.

Wir halten Sie über alle Spielorte, Stadien, Länder und Städte der Europameisterschaft 21 auf dem Laufenden, indem wir hier Informationen veröffentlichen.

Spielplan, Gruppen, Zeitplan und alle Termine der Fußball-Europameisterschaft 2021 Spielplan, Ergebnisse und Spielstände der EM 2021 Deutschlands EM-Kader 2021 Live-Berichterstattung zur Fußball-EM 2021 im TV und online: Sendezeiten und -orte Fußball-Europameisterschaft 2021: Alles, was Sie wissen müssen Deutschlands Spiele bei der Europameisterschaft 2021 werden im Fernsehen übertragen und live online gestreamt. Die heutigen Austragungsorte der Fußball-Europameisterschaft 21 – die aktuelle Ausgabe der Europameisterschaft.

Der Spielplan der UEFA für die Europameisterschaft 2020 sah zwölf Länder, zwölf Städte und zwölf Stadien vor. Da mehrere Städte und Regionen der UEFA nicht zusagen konnten, dass Zuschauer, wenn auch in geringerer Anzahl, zugelassen werden, arbeitete die UEFA mit den nationalen Fußballverbänden zusammen, um andere Optionen zu finden. Nach der Absage des Standorts Dublin Mitte April legte die UEFA die folgenden Spielorte fest:

Die Europameisterschaft wird in elf Städten in elf Ländern ausgetragen und umfasst 51 Spiele.

Anstelle von Dublin werden die Spiele in St. Petersburg und London ausgetragen.

Der Austragungsort

Alle Spiele werden nicht mehr in Bilbao, sondern in Sevilla ausgetragen.

Alle Spannen mit dem class=”rtr-entity” data-rtr-entity=”Stadion” data-rtr-id=”9537c4b3b773b537cab86c3adcb25b003a170a66″ data-rtr-score=”33.5607558848″… Dies ist eine gekürzte Version der Informationen. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply