Harrison Smith teilt ehrliches Eingeständnis zur NFL-Zukunft

0

Der erfahrene Sicherheitsveteran Harrison Smith hat nur noch ein Jahr Zeit für seinen Vertrag mit den Minnesota Vikings, der in die Saison 2021 geht.Der 32-Jährige hat seine gesamte Karriere bei der Franchise verbracht, die ihn 2012 in der ersten Runde einberufen hat, aber eine gemeinsame Zukunft scheint düster.

Trotzdem behauptet Smith, dass er sich selbst alsViking fürs Leben, auch wenn das bedeutet, dass er in ein paar Jahren in einem neuen Team ist.

In der neuesten Episode des All Things Covered-Podcasts, moderiert von Patrick Peterson und dem pensionierten Cornerback BryantMcFadden, Smith teilte mit, dass er nicht die Absicht habe, Minnesota zu verlassen.Er räumte jedoch ein, dass die NFL manchmal nicht so funktioniert, wie es bei seinem neuen Teamkollegen in der Sekundarstufe nicht der Fall war.

„Ja, ich meine, ich weiß nicht, was am Ende passiertvon Karrieren“, sagte Smith, über Will Ragatz von SI.com.„Ich habe zugehört, es könnte die [Folge] mit Champ [Bailey] gewesen sein, sagte Pat Pete nach zehn Jahren, manchmal ändern sich die Dinge.Ich habe nicht vor, dass das passiert, aber die NFL ist die NFL.Es ist immer wild.Aber ich werde mich immer als Wikinger bezeichnen, egal was passiert.“

Anfang dieser Nebensaison teilte Smith mit, dass er seinen Vertrag verlängern und bei den Wikingern bleiben möchte.

“Ich habe keine solide Antwort für Sie, aber offensichtlich bin ich seit 10 [Jahreszeiten] hier und würde gerne in Zukunft hier sein “, sagte Smith, über Ben Goessling von MinneapolisSternentribüne.„Wir werden uns diese Dinge ansehen und sehen, was wir tun können.Das war’s im Moment.“

Seitdem gab es nicht viel Neues über die Sicherheitsverhandlungen mit dem Front Office.Angesichts der Tatsache, dass er zu Beginn der Saison 2022 33 Jahre alt sein wird, suchen die Vikings möglicherweise nach einem jüngeren Spieler, der ihn ersetzt.

Smith wird zwar älter, aber seine Leistung ist in den letzten Jahren konstant geblieben.Er hat in den letzten vier Saisons nur ein Spiel verpasst und im Jahr 2020 immer noch 54 Tackles und fünf Interceptions gesammelt.

Die Vikings werden Smith zumindest bis 2021 halten können, müssen aber schnell handeln, wenn siemöchte verhindern, dass er im nächsten Frühjahr in die freie Agentur einsteigt.

Share.

Leave A Reply