Hamburger SV verpflichtet Meffert vom Zweitligisten Kiel.

0

Hamburger SV verpflichtet Meffert vom Zweitligisten Kiel.

Der Hamburger SV hat Jonas Meffert vom Ligarivalen Holstein Kiel aus der zweiten Liga verpflichtet.

Der Hamburger SV hat den Kieler Meffert verpflichtet.

Der HSV hat den defensiven Mittelfeldspieler mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet.

Für den 26-jährigen Kölner wird eine Ablösesumme fällig, da sein Vertrag in Kiel im Sommer 2022 ausläuft. Die Ablösesumme wird auf rund 500.000 Euro geschätzt. Der SC Paderborn hat den 26-Jährigen ablösefrei abgegeben. Tim Walter, den neuen HSV-Trainer, kennt er aus der gemeinsamen Zeit in Kiel.

Miro Muheim wird nach Informationen der Bild-Zeitung der dritte Neuzugang sein. Der Schweizer Erstligist FC St. Gallen hat den 23-jährigen Linksverteidiger nach Norddeutschland geholt. Hamburg zahlt dem Bericht zufolge eine Leihgebühr von 200.000 Euro für den U21-Nationalspieler (5 Einsätze für die Schweiz). Zudem besitzen die Hanseaten eine Kaufoption über 1,5 Millionen Euro auf Muheim.

210614-99-990657/2

Meffert, Daten

Meffert’s HSV-Veröffentlichung

Fotoreportage über Muheim

Share.

Leave A Reply