Hall-of-Fame-Trainer Larry Brown kehrt angeblich zum Coaching zurück

0

Vor ein paar Monaten erfuhren Basketballfans, dass Larry Brown als potenzieller Co-Trainer in Betracht gezogen wurde.

Ende März enthüllte ESPN-Insider Adrian Wojnarowski, dass Indiana-Trainer Mike Woodson Brown für einenRolle im Hoosiers-Team.Diese Gespräche endeten schließlich damit, dass Brown im Ruhestand blieb.

Ein weiterer Trainer rief jedoch an und Brown konnte anscheinend nicht nein sagen.Laut einem neuen Bericht des College-Basketball-Insiders Jeff Goodman hat Brown einen Job im Trainerstab von Memphis bekommen.

Goodman sagte, er wird Assistent der derzeitigen Cheftrainerin Penny Hardaway.

Die Nachricht kommt nur wenige Minuten nachdem Hardaway angekündigt hat, dass er in Memphis bleibt, anstatt in die NBA zu gehen.Berichten zufolge war er ein Spitzenreiter bei der Eröffnung der Orlando Magic, entschied sich jedoch, bei den Tigers zu bleiben.

Was Brown angeht, wird er zum ersten Mal seit seinem Trainer der SMU Mustangs im Jahr 2016 auf den Platz zurückkehren.Er ist einer der legendärsten und erfolgreichsten Trainer in der Basketballgeschichte.Er gewann einen NBA-Titel sowie eine NCAA-Meisterschaft.

Brown trainierte Hardaway eine Saison lang bei den New York Knicks.Jetzt werden sie in dieser Saison in Memphis wieder zusammen an der Seitenlinie sein.

Share.

Leave A Reply