Grünes Geflüster: Fakten und bunte Fakten über die 103. Pga Championship ist ein großes Golfturnier.

0

Grünes Geflüster: Fakten und bunte Fakten über die 103. Pga Championship ist ein großes Golfturnier.

Die PGA Championship ist das zweite Major-Turnier des Jahres für die besten Golfer der Welt. Die Kulisse im amerikanischen Süden könnte nicht schöner sein.

Grünes Geflüster: Die 103. PGA Championship in Zahlen und Fakten

Das Teilnehmerfeld der 103. PGA Championship könnte prestigeträchtiger nicht sein: 99 der 100 besten Golfer der Welt werden ab diesem Donnerstag auf dem herrlichen Ocean Course des Kiawah Island Golf Resort im US-Bundesstaat South Carolina abschlagen.

Martin Kaymer, Deutschlands bester Spieler, ist einer von ihnen. Auch Tiger Woods wird nach seinem Autounfall beim zweiten Major-Turnier des Jahres fehlen.

DAS PROGRAMM

Der Ocean Course im Kiawah Island Golf Resort stellt mit seinen kleinen Grüns, massiven Bunkern, viel Wasser und fast immer einer frischen Brise, die vom Atlantik her über den Platz weht, die besten Golfer der Welt auf die Probe. Der Par-72-Platz wurde von Pete und Alice Dye entworfen und liegt direkt am Atlantik. An der atemberaubenden Küste von Kiawah umarmen zehn Löcher den Atlantik, während die anderen acht parallel dazu verlaufen.

DER KONTEXT

Der Ocean Course wurde 1991 weltweit bekannt, als das dramatische Ryder-Cup-Match zwischen den Vereinigten Staaten und Europa als “War on the Shore” in die Geschichtsbücher einging. Bernhard Langer, Deutschlands Top-Golfer, ist mittendrin im Geschehen.

Bei einem Gesamtstand von 14:13 für die Amerikaner gingen Langer und Hale Irwin zum letzten Loch. Gewinnt der Deutsche das Loch, würde die Trophäe für zwei weitere Jahre bei den Europäern bleiben – ein Unentschieden reichte Irwin zum US-Sieg. Es folgte einer der bittersten Momente in Langers Karriere: Der Anhausener verpasste den Putt zum Sieg aus nur anderthalb Metern. Langer war den Tränen nahe, der Jubel der US-Profis und der Heimfans über den kaum für möglich gehaltenen 14,5:13,5-Sieg kannte keine Grenzen.

DIE FAVORITEN

Rory McIlroy, Nr. 7 der Welt: Der Star aus Nordirland ist derzeit in Topform. Der 32-Jährige hat einen großen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten: 2012 gewann der vierfache Major-Sieger die PGA Championship auf dem Ocean Course und durfte die riesige Wanamaker Trophy in die Höhe stemmen.

Bryson DeChambeau, die Nummer 5 der Weltrangliste: Kann das Kraftpaket aus den USA an seinen Triumph bei der US… Dies ist eine kurze Zusammenfassung. Lesen Sie eine weitere News.

Share.

Leave A Reply