Gonzalez wechselt auf dem Transfermarkt vom VfB Stuttgart zum AC Florenz.

0

Gonzalez wechselt auf dem Transfermarkt vom VfB Stuttgart zum AC Florenz.

Der argentinische Nationalstürmer Nicolas Gonzalez hat seinen Wechsel vom VfB Stuttgart zum AC Florenz vollzogen.

Gonzalez ist vom VfB Stuttgart zum AC Florenz gewechselt.

Der 23-Jaehrige wechselt “vorbehaltlich der letzten Formalitaeten” in die italienische Serie A, teilte der schwaebische Fussball-Bundesligist mit. Gonzalez einigte sich auf einen Fünfjahresvertrag, wie Florenz mitteilte. Die Ablösesumme soll laut italienischen Medien 23 Millionen Euro betragen, wobei vier Millionen Euro an Boni möglich sind.

Gonzalez war 2018 vom argentinischen Klub Argentinos Juniors zum VfB gekommen und hatte sich in Stuttgart schnell als Leistungsträger und Nationalspieler etabliert. Allerdings war der Angreifer in der vergangenen Saison mehrfach verletzt und kam nur in 15 Spielen zum Einsatz. Stuttgart hat nach dem Abgang von Torhüter Gregor Kobel zu Borussia Dortmund zum zweiten Mal einen wichtigen Spieler verloren.

210623-99-113612/3

Der Kader des VfB Stuttgart

Pressemeldung des VfB

Share.

Leave A Reply