Frankfurt holt Basketball-Sportmanager Marco Völler ins Boot

0

Frankfurt holt Basketball-Sportmanager Marco Völler ins Boot

Marco Völler von den Fraport Skyliners wurde als Sportlicher Leiter und Markenbotschafter des Vereins verpflichtet.

Frankfurt hat sich neu aufgestellt. Marco Völler wurde zum Sportlichen Leiter des Vereins ernannt.

Wie der Basketball-Bundesligist mitteilte, unterschrieb der Sohn des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Rudi Völler einen Zweijahresvertrag. Marco Völler wird auch weiterhin mit den Fraport Skyliners Juniors in der ProB-Liga auf Körbejagd gehen.

“Ich bin mir sicher, dass er sich mit seiner Persönlichkeit und den Attributen, die ihn auch als Spieler ausgemacht haben – Wille, Engagement und Leidenschaft – perfekt in unsere Geschäftsstelle einfügen und mit großer Begeisterung an die neue Aufgabe herangehen wird”, sagte Gunnar Wöbke, Geschäftsführer des Vereins.

“Es ist ein bedeutender Schritt für mich, und ich freue mich, ihn hier in Frankfurt machen zu können”, sagte Marco Völler. “Es ist mir nicht schwergefallen, mit dem Bundesliga-Basketball aufzuhören, weil ich hier eine fantastische Chance habe.” Völler ist seit der Saison 2017/18 bei den Skyliners, nachdem er fünf Jahre in der höchsten Spielklasse verbracht hat.

210618-99-49412/2

Ankündigung

Share.

Leave A Reply