Fragen und Antworten mit Elena Delle Donne: Partnerschaft mit P&G, außergerichtliche Hobbys, Vorbereitung auf Olympische Spiele, Team-USA-Ziele

0

Obwohl Elena Delle Donne die WNBA-Saison 2020 aus medizinischen Gründen aussetzte, nutzte sie ihre Plattform, um ihre Fans in einem für alle sehr herausfordernden Jahr zu unterhalten.Es war ein wahrer Akt der Freundlichkeit des zweifachen WNBA-MVP.

Angesichts der Olympischen Spiele hat Delle Donne eine Partnerschaft mit Procter & Gamble für ihre Kampagne geschlossen, bei der mehrere Athleten einen positiven Unterschied machenihre Gemeinschaften.

Procter & Gamble hat vor kurzem zwei neue Filme für die Olympischen Spiele veröffentlicht, Your Goodness is Your Greatness und Love Leads to Good.Marc Pritchard, Chief Brand Officer von P&G, gab eine Erklärung zur Inspiration des Unternehmens hinter diesen beiden Filmen ab.

„In den letzten zehn Jahren fühlten wir uns geehrt und geehrt, die Geschichten großartiger Sportler zu erzählenund die Familien, die sie auf dem Weg zur Verwirklichung ihrer olympischen und paralympischen Träume unterstützt haben“, sagte Pritchard in einer Pressemitteilung. „Als diese Träume im Jahr 2020 auf Eis gelegt wurden, waren wir inspiriert, als sie über ihre eigene Enttäuschung hinausgingen und aufstiegenanderen zu helfen und ihren Gemeinden zu dienen.Indem sie andere über sich stellen und ihre Zeit, ihr Talent und ihre Ressourcen zur Verfügung stellen, um Bedürftigen zu helfen – diese versierten Athleten zeigen, dass ihre Güte ihre Größe ist.“

Delle Donne hatte die Ehre, in vorgestellt zu werden.Your Goodness is Your Greatness zusammen mit ihrer Schwester Lizzie.

Wir haben uns mit Elena Delle Donne zusammengesetzt, um über ihre Partnerschaft mit P&G, die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele, ihre Botschaft an junge Frauen im Sport und vieles mehr zu sprechen.

Dieses Interview mit Elena Delle Donne wird von Procter & Gamble präsentiert, die zwei Filme für die Olympischen Spiele in Tokio herausgebracht haben.

The Spun: Als erstes Elena, kannst du mir etwas über deine Arbeit mit P&G erzählen und was es bedeutete, dabei zu sein?Deine Güte ist deine Größe.

Elena Delle Donne: Zuerst fühle ich mich geehrt, dass meine Schwester und ich Teil dieser Kampagne sein dürfen, die istso berührend und so einfach.Es geht nur darum, freundlich zu sein und gut zueinander zu sein.Selbst nur die einfachsten Gesten der Freundlichkeit, wie wenn wir nur eine am Tag tun können und das jeder tut, denkt an den Ort, an dem wir leben würden. Und ich finde es toll, dass P&G die Macht der Olympischen Spiele übernimmt und mit so einem starken kommt, großartige Botschaft, um unsere Welt zu verbessern.Ein Teil davon zu sein und ein Teil der Inklusion zu sein, ist etwas, das mich definitiv anspricht.

The Spun:Ich habe auch deine Arbeit mit Always bemerkt und versuche, Mädchen zu helfen, im Leben zu bleibenSport.Warum ist es dir so wichtig, der Jugend zu helfen?

EDD:Ich bin super aufgeregt und werde in naher Zukunft viel von dem, was ich mache, teilenImmer.Es ist mir sehr wichtig, junge Frauen für den Sport zu begeistern, nicht nur für die jungen Frauen, die Profisportlerinnen werden wollen, sondern gerade die Dinge, die man im Sport lernt, die einem im Leben helfen.Ich freue mich sehr, mit Always zusammenzuarbeiten, und wir haben viele großartige Dinge vor uns.

The Spun: Bevor ich dich nach den Olympischen Spielen und deinem Training frage, möchte ich die letzte Saison noch einmal Revue passieren lassen.Aus medizinischen Gründen haben Sie den Neustart der WNBA im Jahr 2020 abgesagt. Dann wurde dieser medizinische Grund verneint.Wie war diese Erfahrung?

EDD:Es war sicherlich ein anderes Jahr;Ich denke, das kann ich aber für alle sagen.Die Pandemie hat viele von uns dazu gebracht, sich auf unterschiedliche Weise zu drehen.Für mich bin ich seit vielen Jahren immungeschwächt.Ich kenne meinen Körper und weiß, womit ich im Kampf gegen die Borreliose zu kämpfen hatte.Natürlich haben wir so viel gelernt und die Sportligen haben großartige Arbeit geleistet, um dies herauszufinden.Jetzt, wo wir Impfstoffe und alles haben, freue ich mich riesig, wieder zu dem zurückzukehren, was ich gewohnt bin.Ich habe mich sicherlich im Moment gedreht und bin direkt in mein Holzbearbeitungsgeschäft eingetaucht und habe Delle Donne Designs kreiert.Anstatt eine Pause zu machen, habe ich alles, was ich hatte, in die Holzbearbeitung geworfen und diesen künstlerischen Prozess, mit den Fans auf eine andere Art und Weise in Kontakt zu treten.Vielleicht kann ich Sie damals nicht auf dem Basketballplatz unterhalten, aber ich war begeistert, Stücke zu kreieren, die die Leute zu Hause haben können.Es war ein lustiger Prozess, der so lange andauern wird, wie ich spiele und auch danach.

The Spun: Können Sie mir etwas über Ihre ‘Beyond the Game’-Reihe erzählen?Ich habe gerade die erste Folge vor ein paar Tagen gesehen und fand es großartig zu sehen, wie offen du mit den Zuschauern warst.

EDD:Ich war aufgeregt, eine andere Seite von mir zu zeigen.Über soziale Medien können Sie viel teilen, aber nicht so viel wie Sie selbst aufnehmen.Ich wollte während dieses Prozesses bei meiner zweiten Rückenoperation aufrichtig und ehrlich sein.Ich wollte auch die Leute zum Lachen bringen.Es waren harte Zeiten für viele Leute, also wenn ich einfach mein schreckliches Tanzen oder was auch immer es sein mag teilen und die Leute zum Kichern bringen kann, ist das wichtig für mich.Es hat viel Spaß gemacht.

The Spun: Wo stehen Sie in Bezug auf das Vertrauensniveau für den WNBA-Saisonauftakt?

EDD:Ich war so dankbar, mit den tollsten Therapeuten und Krafttrainern zusammenzuarbeiten.Ich habe das Gefühl, dass ich jeden Tag stärker und stärker werde.Ich habe gelernt, im Moment zu leben und täglich Fortschritte zu machen.Ich fühle mich super selbstbewusst und habe das ganze Vertrauen in die Menschen um mich herum.Ich habe wirklich hart gearbeitet.

The Spun: Du warst schon einmal Teil dieser olympischen Erfahrung.Was ist der größte Unterschied im Spielstil zwischen der WNBA und den internationalen Ringen?

EDD:Vieles davon hat mit der Art und Weise zu tun, wie das Spiel geleitet wird.In unserem Spiel kann man sich in der Übergangsphase befinden und direkt loslegen und einen Layup holen, aber oft habe ich bei den Olympischen Spielen bemerkt, dass das eine Reise ist.Ich würde sagen: ‚Warte, das ist richtige Beinarbeit.Ich mache nichts falsch.’Es ist also wichtig, sich an die unterschiedlichen Sichtweisen der Schiedsrichter auf das Spiel zu gewöhnen.Die Körperlichkeit ist auch etwas, das anders ist.Es ist ein physisches Spiel, aber man kann auch nicht zu viel anfassen.Bei meinen ersten Olympischen Spielen war ich in schlimmen Schwierigkeiten.Ich bin kein Spieler, der oft in Schwierigkeiten steckt, daher gab es im Moment viele Anpassungen, da ich nicht im Ausland spiele.Es macht jedoch immer Spaß, im Team USA anzutreten.

The Spun: Was ist das Ziel der diesjährigen Olympischen Spiele, wenn es um die Nutzung dieser Plattform geht, abgesehen von Team USA, das Gold gewonnen hat?

EDD:Die größte Botschaft, die wir als Team senden möchten, ist unsere Größe und die Dynastie, die wir geschaffen haben.Außerdem möchten wir die jungen Zuschauer inspirieren.Deshalb sind wir Olympioniken geworden – weil wir es gesehen, davon geträumt und irgendwie verwirklicht haben.Zu wissen, dass uns da draußen vielleicht ein kleines Mädchen zusieht, das uns sieht und denkt: “Vielleicht kann ich das eines Tages tun”, das werde ich nie als selbstverständlich ansehen.

Elena Delle Donne photo from P&G.

Elena Delle Donne photo from P&G.

The Spun: Ich möchte Sie etwas über die NCAA fragen.Welche Änderungen müssen in Zukunft vorgenommen werden, um sicherzustellen, dass sie das erforderliche Unterstützungssystem erhalten?

EDD:Ich denke, dass mehr Ressourcen für den Frauenfußball bereitgestellt werden müssen.Es sollte gleich sein.Darum soll es bei der NCAA gehen und sagen, dass sie es sind.Ich bin begeistert, dass wir in einem Zeitalter leben, in dem es soziale Medien gibt und Sie dieses peinliche, kleine Gewichtsregal nennen und die Ungleichheiten in unserem Sport aufzeigen können.Ich bin stolz auf die Athleten, die sich zu Wort gemeldet haben, und betrachte die Veränderungen, die sie vorgenommen haben.Ich bezweifle, dass die NCAA jemals wieder so etwas macht.

The Spun: Wenn Sie auf Ihre Karriere zurückblicken, was würden Sie als Ihre größte Leistung bezeichnen?

EDD:Ich erinnere mich immer an die Momente abseits des Platzes mit meinen Teamkollegen und an die Interaktionen, die wir haben.Wenn es sich um Leistungen auf dem Platz handelt, sind es 100 Prozent die Leistungen des Teams.Ab dem College würde es unser Team zu den Sweet 16 bringen, was noch nie zuvor passiert ist.Es war unglaublich, die Aufregung des gesamten Bundesstaates Delaware hinter uns zu sehen.Auf Profi-Ebene, ohne Zweifel, eine WNBA-Meisterschaft zu gewinnen.Das war etwas, wovon ich immer geträumt habe, aber es zu erreichen fühlte sich unglaublich an.Auch der Gewinn einer Goldmedaille war Wahnsinn.Sobald Sie es getan haben, möchten Sie immer mehr weitermachen.Das sind für mich die drei größten Erfolge.

The Spun:Wie aufgeregt bist du, wieder vor Fans zu spielen?

EDD:Es ist eine ganz andere Atmosphäre, wenn die Fans dabei sindim Gebäude.Unsere Fans waren nicht mehr dort, seit wir die Meisterschaft in diesem Gebäude gewonnen haben.Für sie, zurückzukommen und zu spüren, dass Energie großartig ist.Die Stadien werden diesen Sommer wahrscheinlich nicht ganz voll sein, aber ein paar dieser Gesichter auf den Tribünen zu sehen, wird für uns großartig sein.

The Spun:Wer war das härteste Matchup derVerlauf deiner Karriere?

EDD:Stewie [Breanna Stewart] ist immer eine superlustige Spielerin, weil unsere Spiele so ähnlich sind.Als Tamika Catchings spielte, war sie eine weitere, zu der ich so viele Jahre aufgeschaut habe.Gegen sie zu spielen und ihre Stärke zu spüren, war etwas, das mich als Rookie motivierte, stärker zu werden und mich weiter zu verbessern.Das sind zwei Leute, gegen die ich viel Spaß hatte.

The Spun:Was wäre deine Botschaft an eine junge Sportlerin, die dich diesen Sommer beobachtet?

EDD:Ich denke nur für sie, um Exzellenz zu sehen und den Antrieb, den es braucht, um dorthin zu gelangen.Viel Spaß auf dieser Reise.Du stehst auf dem Podium und hast die Goldmedaille, aber du denkst über all die Schritte nach, die du bis dahin gemacht hast.Sogar an den Tagen, an denen Sie AAU-Basketball in einem 105-Grad-Fitnessstudio spielten, waren all diese Momente für diesen großen.Wenn sie uns sehen – klopfen an Holz – unsere Träume verwirklichen und mit Gold nach Hause kommen, werden sie hoffentlich inspiriert, dasselbe zu tun und die Arbeit zu leisten.

Genau wie das Thema Deine Güte ist deine Größe,Delle Donne will beweisen, dass die Freundlichkeit eines Menschen ein wahres Maß für seine Größe ist.

Share.

Leave A Reply