Fahrzeug von Interesse bei Triple-Shooting außerhalb des Spiels der Washington Nationals gesucht

0

Ein grauer Toyota mit fehlender Radkappe wird von der Polizei bei einer Dreifach-Schießerei gesucht, die vor dem Nationals Park in Washington, DC, ausbrach und die Samstagnacht zu einem abrupten Stopp führte. Baseball und löste bei den Fans Panik aus.

Das Washington DC Metropolitan Police Department veröffentlichte am Sonntag auf Twitter Fotos des Autos und beschrieb es in einer Erklärung als “das verdächtige Fahrzeug”.

Während eines späten-Nacht-Pressekonferenz am Samstag sagte die Polizei, die Schießerei sei ein Einzelfall gewesen und gehe von einer Schießerei zwischen zwei Fahrzeugen aus.

Das andere mutmaßlich beteiligte Fahrzeug wurde kurz nach der Schießerei geborgen, teilten die Behörden mit.

„Während die Ermittlungen von MPD andauern, scheint es sich bei dem Vorfall um einen Streit zwischen Personen in zwei Fahrzeugen zu handeln.MPD glaubt nicht, dass die Washington Nationals, das Baseballstadion oder die Fans das Ziel waren“, so eine gemeinsame Erklärung von DC-Bürgermeister Muriel Bowser und Nationals-Besitzer Mark Lerner.

Bis Sonntagnachmittag wurden keine Verhaftungen vorgenommen.

Die Polizei bat die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Identifizierung der Insassen des Toyota Corolla, der angeblich von Überwachungskameras in der Nähe auf Video aufgenommen wurde. Sie sagten, das Auto zeige ein temporäres Virginia-Tag, habe dunkel getönte Scheiben und seifehlt eine Radkappe am hinteren Rad der Fahrerseite.

Die Nationals bestätigten, dass die Schießerei während des Spiels zwischen den Nationals und den San Diego Padres am Samstag vor dem Third Base Gate im Nationals Park stattfandaufgrund eines “Vorfalls” draußen auf ihren Plätzen bleiben, wurden sie dann angewiesen, das Stadion durch das Centerfield- oder Right Field-Tor zu verlassen.

“Wir stehen zusammen gegen sinnlose Waffengewalt in der Stadt, in der wirLiebe Waffengewalt — neinegal wo es in unserer Stadt auftritt – ist inakzeptabel und wird nicht toleriert”, heißt es in der gemeinsamen Erklärung am Sonntag.” …”Wir schätzen die großartige Zusammenarbeit der Fans beim Spiel am Samstagabend, die unter sehr stressigen Umständen alles getan haben, was von ihnen verlangt wurde, und der Polizei und des Rettungspersonals der Feuerwehr, die reagierten.

DieDas Spiel war am Ende des sechsten Innings, als die Fans lautes Knallen außerhalb des Parks hörten. Das Spiel wurde unterbrochen, als die Fans auf die Halle zusteuerten und einige sogar die Tribünen auf das Feld und in die Unterstände verließen.

Die Polizei sagte, die Schießerei ereignete sich gegen 21:30 Uhr und dass Beamte der DC Metropolitan Police im Stadion waren, die Schüsse hörten und eine Frau, die dem Spiel beiwohnte, außerhalb des Stadions verwundet vorfanden.

“Während der ErmittlungenDie Mitglieder fanden eine erwachsene Frau, die bei Bewusstsein war und atmete und an einer Schusswunde litt”, teilte die Polizei in einer Erklärung am Sonntag mit und fügte hinzu, dass die Frau zur Behandlung nicht lebensbedrohlicher Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde.

Es wird erwartet, dass es ihr gut geht, sagte die PolizeiDie mutmaßlichen Täter werden im Krankenhaus befragt.

Kurze Zeit später wurden der Polizei zwei weitere erwachsene männliche Opfer gemeldet, die sich wegen nicht lebensbedrohlicher Schussverletzungen in einem örtlichen Krankenhaus behandeln ließen.Beide wurden im Krankenhaus verhört.

Die Nationals verloren 8-4, als das Spiel unterbrochen wurde.

Das Team sagte, dass es das Spiel am Sonntag fortsetzen wird, wo es mit einem Spiel mit neun Innings aufgehört hatte.Das Spiel wird Teil eines Doubleheaders sein.

Bei einer separaten Schießerei wurde am Freitagabend ein 6-jähriges Kind bei einer Schießerei in Washington, DC, getötet, bei der fünf Erwachsene verletzt wurden.Beamte gaben auf einer Pressekonferenz bekannt, dass eine Belohnung von 60.000 US-Dollar für Informationen über die Erschießung des Mädchens, das als Nyiah Courtney identifiziert wurde, bekannt gegeben wurde.Laut Kriminalitätsdaten der Stadt nehmen die Morde in der Stadt seit 2017 zu.

ABC News’ Sarah Shales hat zu diesem Bericht beigetragen.

Share.

Leave A Reply