Es wird weiterhin 1 Team für Aaron Rodgers erwähnt

0

Eine NFL-Franchise wird weiterhin als wahrscheinlichstes Handelsziel für Aaron Rodgers genannt, wenn die Green Bay Packers sich entscheiden, einen Schritt zu machen.

Rodgers, 37, scheint die Absicht zu haben, dieSaison 2021.Die Abmeldefrist kam und ging am Freitag.

Bill Hubervon Sports Illustrated berichtet, dass Rodgers die Abmeldemöglichkeit nicht weiterverfolgt hat:

Aaron Rodgershätte sich aus Angst vor COVID-19 aus der NFL-Saison 2021 ausscheiden können, um nicht zu den Green Bay Packers zurückzukehren, aber auch nicht durch die Bußgelder und die Rückgabe des Unterzeichnungsbonus zu zahlen.

Rodgershat dieses Schlupfloch nicht durchbrochen.

Laut einer Quelle hat Rodgers nicht bis zur Frist am Freitag abgemeldet.

Es sieht also so aus, als ob Rodgers 2021 spielen wird. Aber wird er willin Green Bay oder anderswo spielen?

Wenn es woanders ist, ist Denver wahrscheinlich das wahrscheinlichste Ziel.Berichten zufolge überwachen die Broncos weiterhin die Situation der Rodgers.

„Mir wurde aus der Perspektive der Broncos gesagt, dass sie Rodgers und jede Situation mit Quarterbacks überwachen, aber sie mögen ihre aktuelleSetup“, sagte Jeremy Fowler am Samstag im „SportsCenter“ pro 247Sports.„Sie mögen Drew Lock und glauben, dass er dieses Jahr mit seiner Arbeitsmoral ein anderer ist.Und sie mögen Teddy Bridgewater.Sie glauben, dass er auch Spiele gewinnen kann.(Aber) sie werden Rodgers untersuchen, wenn er verfügbar ist.… Sie werden jetzt sicherlich nicht überreagieren.“

Fowler ist bei weitem nicht die einzige Person, die Denver als Ziel für Rodgers erwähnt.

[wpcc-scriptasync src=”https://platform.twitter.com/widgets.js” charset=”utf-8″]

Der ehemalige Broncos-Quarterback Jake Plummer äußerte sich ebenfalls zu den Gerüchten.

„[Er] wird sein Spiel wieder aufnehmen und die zusätzliche Zeit, die er aufwenden muss, damit verbringen, besser zu werden, um die Messlatte aller um ihn herum höher zu legen“, sagte Plummer über Rodgers über USA TODAY.„So ähnlich wie Peyton [Manning], als er hierher kam.Wenn [Rodgers] ein Bronco wurde, gut für diese Organisation, hoffentlich gut für ihn, aber ich hoffe nur, dass er die Chance bekommt, dort zu spielen, wo er spielen möchte, und es ist auf seinen Erfolg vorbereitet.“

Wo sehen Sie Rodgers 2021 spielen?

Share.

Leave A Reply