Eriksens Zustand ist stabil, nachdem er während eines EM-Spiels kollabierte – Begrüßung der Teamkollegen

0

Eriksens Zustand ist stabil, nachdem er während eines EM-Spiels kollabierte – Begrüßung der Teamkollegen

Christian Eriksen, Mitglied der dänischen Fußballnationalmannschaft, ist einen Tag nach seinem Zusammenbruch während eines EM-Spiels gegen Finnland in stabilem Zustand.

Eriksens Zustand ist stabil, und er sendet seinen Mannschaftskameraden die besten Wünsche.

Der 29-Jährige richtete am Sonntagmorgen in einem Gespräch Grüße an seine Teamkollegen aus, wie der dänische Fußballverband DBU mitteilte. Er befindet sich dem Bericht zufolge noch im Krankenhaus.

Die DBU teilte weiter mit, dass die Nationalmannschaft und ihr Betreuerstab eine Krisenbehandlung erhalten hätten. Nach dem Vorfall in der Nacht zuvor werden sie weiterhin füreinander da sein. Der Verband bedankte sich auch bei Fans, Spielern, Königsfamilien, ausländischen Verbänden, Vereinen und anderen für die herzlichen Grüße an Eriksen. Eriksen war am Samstag kurz vor der Halbzeit ohnmächtig geworden, die Ursache für seinen Tod ist unbekannt.

210613-99-972665/2

Tweet von DBU

Share.

Leave A Reply