Ehemaliger Alabama 4-Star gibt Wechsel zum Rivalen-Programm bekannt

0

Etwas mehr als einen Monat, nachdem der Cornerback von Alabama Crimson Tide, Brandon Turnage, das Transferportal betreten hatte, sah es so aus, als hätte er ein neues Zuhause gefunden.

Mitte Mai gab Turnage bekannt, dass er sich zuder Universität von Georgia.Das hat jedoch nicht ganz geklappt und Turnage kehrte in das Transferportal zurück.

Früher heute Nachmittag gab es Berichte, dass der ehemalige Vier-Sterne-Rekrut ein anderes SEC-Programm in Betracht zog.Berichten zufolge hatte er die Tennessee Volunteers im Visier.

Nun, nur wenige Stunden später ging Turnage mit einer Nachricht an die Fans zu Instagram.Er bestätigte, dass er in der nächsten Saison nach Tennessee wechseln wird, um für die Volunteers zu spielen.

In zwei Spielzeiten in Alabama trat Turnage in nur drei Spielen auf und verteidigte Ole Miss mit einem Pass. Er wird 2021 ein Redshirt-Student im zweiten Jahr sein.

Als Vier-Sterne-Anwärter im Jahr 2019 war Brandon Turnage die Nummer 102 der Gesamtinteressenten im Land pro 247Sports.Er war die Nummer 11 der Cornerbacks des Landes und die Nummer 8 im Bundesstaat Mississippi.

Jetzt wird er sich für die Volunteers bewerben, wenn die Saison 2021 beginnt.

Share.

Leave A Reply